Herr Müller malt

Das Bild hängt – 1

3. September 2015 | 0

Guckt mal hier, mein Bild „Hinter dem Fenster“ hat – gedruckt auf Leinwand im Format 90 x 60 cm – ein hübsches Plätzchen in der Küche gefunden!

Mehr lesen
#bloggerfuerfluechtlinge

Der 1.000. Artikel Oder: #bloggerfuerfluechtlinge

25. August 2015 | 0

Der 1.000. Artikel auf magratknoblauch.de, die Spendenaktion „Blogger für Flüchtlinge“ und ein paar Gedanken zum aktuellen Thema.

Mehr lesen

Warum ich hier nicht zum Schreiben komme

28. Mai 2015 | 4

Dieser Blog ist nach wie vor mein eigentliches „Zuhause“ im Netz. Doch, ist tatsächlich so. Und nach fast 5 Monaten bin ich nun zurückgekehrt – das ist doch gut.
Also – es geht weiter.

Mehr lesen
Weihnachtsplätzchen - vegan und glutenfrei

Da war doch noch was…

31. Dezember 2014 | 6

Hier bei mir ticken die Uhren ja bekanntlich anders, daher ist es noch immer so ein bisschen weihnachtlich. Also… ich hoffe, ihr hattet ein schönes Fest, kommt gut rein ins neue Jahr, bleibt gesund, seid nett zueinander, macht was draus. Ach ja, ich habe es auch dieses Jahr wieder getan: Ich habe geb*cken. Weihnachtsplätzchen. Weil…

Mehr lesen
Chinesischer Feuerbauchmolch

Was machen eigentlich… die Molche?

29. September 2014 | 4

Es ist ja mittlerweile über drei Jahre her, daß unsere Molche-Strolche bei uns eingezogen sind… im Juli 2012 hatte ich dann hier noch einmal kurz berichtet, daß zwei von den ursprünglich vieren es nicht geschafft hatten. Die anderen beiden – Frodo und Sam – sind aber nach wie vor wohlauf, sie bewohnen noch immer – gemeinsam mit ihrer Zebra-Rennschnecke – ihr 50 Liter-Aquarium mit zwei kleinen Landteilen und einer Menge Moos.

Mehr lesen
Dein Sternenkind - Logo

„Man muß es einfach mal tun…“

27. September 2014 | 2

„Dein Sternenkind“ – KOSTENLOSE BILDER FÜR ELTERN, DEREN BABIES KEINE CHANCE HATTEN.
Es fehlen noch immer Fotografen. Wenn ihr Angst habt, glaubt, das nicht zu können, weil es so furchtbar und traurig ist – ihr habt Recht. Es wäre nicht normal, hättet ihr keine Angst davor, oder keine Bedenken. Also – denkt drüber nach, und denkt an Kais Worte: „Man muß es einfach mal tun…“.

Mehr lesen
Herr Müller malt

Balkon-Zeit 2014

20. September 2014 | 2

Fast schon wieder vorbei ist sie – die Balkon-Zeit. Ab und an kann man sich ja noch raussetzen, aber seien wir ehrlich – der Sommer ist vorbei. Übrigens hat auf unserem Balkon noch nie so viel geblüht wie dieses Jahr – und es haben einige neue Pflanzen Einzug gehalten (mögen sie meine Pflege und den kommenden Winter gut überstehen!).

Mehr lesen
Baguette

Versehentlich vegan geworden

15. September 2014 | 0

Und ihr so? Springt ihr auf den Vegan-Zug auf oder seid ihr es längst? Ich lese ja momentan auch in diversen Blogs davon, das scheint also doch ein recht starker Trend zu sein, vielleicht nehme ich es aber auch nur stärker wahr, keine Ahnung… Wer noch leckere „Vegan + glutenfrei“-Rezepte hat, immer her damit. Das wird zwar niemals ein Food-Blog hier (keine Angst), aber gerade so am Anfang bin ich dankbar für Tipps und Ratschläge. Ach ja, und falls ihr wissen wollt, was genau ich da futtere und wo es das gibt, fragt kurz in den Kommentaren, dann antworte ich dort. Ich wollte nur nicht hier im Artikel hundert Marken und Webseiten nennen…

Mehr lesen
Meergeflügel

Noch nicht viel Mee(h)r

6. September 2014 | 0

Den Anfang aber macht „Meergeflügel“. Aufgenommen am Hafen von Saßnitz auf Rügen, mit meinem Lensbaby. Es zeigt – eine Möwe, die nachdenklich auf einem Fels sitzt. Und während ich dies hier schreibe, fällt mir auf, daß ich mir nicht einmal ganz sicher bin, um was für eine Möwenart es sich hier handelt: Haben wir es mit einer Lachmöwe zu tun? Oder ist es nicht viel eher die Gemeine Saßnitzer Hafenmöwe? Oder das Rügensche Möwchen? Die Kleine Kichermöwe? Oder doch eher der Große Fels-Mow? Ich weiß es nicht genau. Ich weiß es einfach nicht. Das wäre mir früher nicht passiert, ehrlich, da hätte ich vorher recherchiert, aber hallo!

Mehr lesen
Herr Müller malt

O Captain! My Captain!

12. August 2014 | 2

Mit dem Satz „Robin Williams ist tot.“ geweckt zu werden, fällt nun nicht unbedingt unter das, was man sich so wünscht.

Mehr lesen