Beiträge mit dem Stichwort: ‘Baby̵

Weihnachten

Warum ich scheinbar der Nikolaus bin. Ein Gedicht.

Diesen Artikel hatte ich schon vor einigen Tagen begonnen.. aber ist ja immer aktuell, irgendwie… leider… Ich erkläre jetzt auch mal gar nicht weiter, ich… ach, lest selbst:   Ja, ich kann Sie alle echt gut leiden, aber nein, ich gebe deshalb meine Fotodateien trotzdem nicht mal eben schnell kostenlos per Mail heraus. Weil ich…

Weiterlesen

Painter-Zeit: Babygiraffe

Vorgestern hatte ich ja noch überlegt, was ich als nächstes malen könnte, und gestern früh war mein Blick auf den Bilderordner mit den Fotos von einem Zoobesuch gefallen, der schon einige Zeit her ist. Die Bilder hatte ich – aus rechtlichen Gründen – nie öffentlich gezeigt, aber ich bin der Meinung, sie geben ganz hervorragende…

Weiterlesen

Bild des Tages

Es ist schon spät, daher nur schnell ein Bild…morgen kommen die anderen:   Sind die nicht süß? Zwillinge, ganz frisch, noch mit Nabelschnur am Bäuchlein…hach… seufz…  teddy3:

Weiterlesen

Nachwuchssorgen?

Gar nicht so einfach, die kleinen Dingerchen zu knipsen. Zumal man kaum Zeit hat, denn das ging nur, als die Mutter für ein paar wenige Minuten das Nest verlassen hatte. Die Reflexionen in der Glasscheibe erleichtern die Sache auch nicht gerade… aber süß, oder?

Weiterlesen

Stieglitzsalmler-Nachwuchs

Seit einem dreiviertel Jahr pflege ich in in meinem 180L-Aquarium eine Gruppe Stieglitzsalmler, auch als Sternflecksalmler (Pristella maxillaris) bekannt. Vor einiger Zeit stellte ich sie bereits hier vor. Nun hat sich in der Zwischenzeit die Besetzung leicht verändert: meine Purpurprachtbarsche sind innerhalb kürzester Zeit eingegangen und vor wenigen Wochen hielt ein Dutzend Keilfleckbärblinge Einzug.

Weiterlesen

„Attacken!!!“

Wenn dieser Ruf laut erschallt, ist alles gut. Dann spielt unser Jüngster, ist guter Dinge, schmeißt sich mit Anlauf auf die Couch und ruft dabei eben „Attacken!“ . Ganz anders, wenn es zu „Attacken“ kommt, nämlich gegen uns. Dann ist ein kleiner, bald dreijähriger Mensch wütend, aufgebracht, zornig, und dabei aber eben immer noch klein…

Weiterlesen