O Captain! My Captain!

Mit dem Satz „Robin Williams ist tot.“ geweckt zu werden, fällt nun nicht unbedingt unter das, was man sich so wünscht.

Trotzdem sagte ihn mein lieber Mann heute morgen zu mir. Robin Williams ist tot. Vermutlich Selbsttötung. Schwere Depressionen. Verdammte Depressionen!!!

Er gehörte zu den wenigen, die ich freiweg als „meine Lieblingsschauspieler“ bezeichne, einfach weil ich seine Art zu spielen so ungeheuer gern hatte.

Nun ist er tot. Warum, wieso, weshalb… wird sich sicher noch genau aufklären, aber es spielt keine Rolle mehr. Nicht wirklich.

Oh Käpt’n, mein Käpt’n, ruhe in Frieden.

 

(Ich habe euch mal ein Video rausgesucht, „Robin Williams‘ Siri Impression!“)

Robin Williams about „Siri“

Magrat

Mein Name ist Mandy Tabatt, aber Im Netz bin ich oft auch als Frau Magrat unterweg. Seit Januar 2009 gibt es meinen Blog, hier schreibe ich über Dinge, die mich bewegen, über den Alltag und das Leben, über Fotografie, hier findet ihr aber auch gelegentlich einige meiner Zeichnungen und Gedichte. Viel Spaß beim Anschauen & Lesen!

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Frank Smolla am 12. August 2014 um 08:42

    so traurig!

Hinterlassen Sie einen Kommentar





:teddy: :baerchenpaerchen: :teddy2: :eule: :pitti: :rudi: :wiesel: :kaffee: more »