Puschel-Content…

… hatten wir ja schon lange nicht mehr. Glaube ich. Zeit wird’s also.

Im Zuge meines Umräum- und Malerwahns trat mein alter, riesengroßer Teddy zutage. Und da das Gitterbett nun nicht mehr als temporärer Aufbewahrungsort für all die Kuscheltiere herhalten kann, die ich vor einiger Zeit aus den überquellenden Kinderzimmern entfernt hatte, ist nun guter Rat teuer. Denn trennen wollen wir uns ja von all den puscheligen Dingern auch nicht, das auf keinen Fall!

Auf Flickr gibts den Riesen-Teddy und seine Freunde auch in groß…

Magrat

Mein Name ist Mandy Tabatt, aber Im Netz bin ich oft auch als Frau Magrat unterweg. Seit Januar 2009 gibt es meinen Blog, hier schreibe ich über Dinge, die mich bewegen, über den Alltag und das Leben, über Fotografie, hier findet ihr aber auch gelegentlich einige meiner Zeichnungen und Gedichte. Viel Spaß beim Anschauen & Lesen!

6 Kommentare

  1. Veröffentlich von Fellmonster am 2. März 2010 um 19:54

    Uuuuih, XXL-Puscheligkeit! Epochal!

    • Veröffentlich von Magrat am 3. März 2010 um 14:21

      Nicht wahr? Oh, er ist wirklich überaus puschelig, mein Riesen-Teddy… allerdings bräuchte er schon fast sein eigenes Zimmer…

      :enti:

  2. Veröffentlich von Blinkfeuer am 3. März 2010 um 00:21

    Und der Frosch! Findet Halt! Ganz ohne Froschhaltefolie! Frühlingsfrisch!

    • Veröffentlich von Magrat am 3. März 2010 um 14:23

      Hihihi.. Froschhaltefolie!!! Könnte mich jedesmal drüber zerwürfeln…

      :frog2:

  3. Veröffentlich von WeltdesWissens am 3. März 2010 um 23:42

    Puschlig, sehr puschlig. In der Tat: auf keinen Fall trennen. :yes:

    • Veröffentlich von Magrat am 4. März 2010 um 10:28

      Vielen lieben Dank, Frau WdW… und nein, ich brächte es gar nicht über’s Herz… Deshalb steht jetzt ein riesengroßer Sack voller Kuscheltiere mitten im Flur…

      :sheep:

Hinterlassen Sie einen Kommentar





:teddy: :baerchenpaerchen: :teddy2: :eule: :pitti: :rudi: :wiesel: :kaffee: more »