Da war doch noch was…

Weihnachtsplätzchen - vegan und glutenfrei

Hier bei mir ticken die Uhren ja bekanntlich anders, daher ist es noch immer so ein bisschen weihnachtlich. Also… ich hoffe, ihr hattet ein schönes Fest, kommt gut rein ins neue Jahr, bleibt gesund, seid nett zueinander, macht was draus.

Ach ja, ich habe es auch dieses Jahr wieder getan: Ich habe geb*cken. Weihnachtsplätzchen. Weil sie Pflicht sind. Diesmal nicht nur glutenfrei, sondern auch vegan. Ging prima. Naja, stimmt eigentlich nicht. Ging nur mit viel Gefluche meinerseits. Am Ende aber waren sie eßbar UND lecker:

So. Das war knapp. Das war bestimmt die längste Blogpause, die ich je eingelegt habe. Die Reanimation ist nun aber hoffentlich gelungen, dem Blogtod sind wir gerade noch rechtzeitig von der Schippe gehopst.

Gehabt euch wohl.

Bis nächstes Jahr!