Hochzeit in Ellrich – Anja & Daniel

Keine große Hochzeitsfeier sollte es sein – keine Gäste, kein Drumherum, die Traurede nur kurz – so hatten sich die Beiden ihre Hochzeit gewünscht, und so war es mit dem Standesbeamten und mir abgesprochen.

Ungewöhnlich? Vielleicht. Ja, ein bisschen schon. Aber gut verstehen kann ich das auch. Und vielleicht ist das auch der Grund, warum Anja und Daniel gerade mich gefunden und zu ihrer Hochzeitsfotografin auserkoren hatten… wer weiß?

Fest steht, daß es das auch für mich zu etwas ganz Besonderem machte, schließlich war ich an diesem wichtigen Tag eine der wenigen Personen, die die Brautleute auf ihrem Weg ein Stück weit begleiten durften.

Um so schöner, wenn dann obendrein Bilder wie diese entstehen können: