Malzeit: Kater William, fast fertig

Ja. Wie gesagt – fast fertig.
Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, zum Beispiel die Schnurrhaare, und mir ist aufgefallen, daß ich den William an manchen Stellen zu moppelig gemalt habe, das werde ich noch ein wenig anpassen.
Aber dann… dann ist er fertig, denke ich.

Work in Progress

Hier seht ihr das Originalfoto, es dient mir als Vorlage. Ursprünglich hatte ich vor, bei diesem Kater-Bild mit Painters Klonwerkzeugen zu arbeiten, aber das gefiel mir nicht wirklich. Also habe ich wieder eine grobe Skizze mit Hilfe des Fotos gemacht, und dann mit einem Ölpinsel (Variabel rund) gemalt. Ich will zum Abschluß den Kater noch mehr mit dem Hintergrund verbinden, mal schauen, womit ich das dann mache, da bin ich noch am Überlegen.

Originalund Original

Ach ja, ich hatte ja schon im letzten Artikel erwähnt, daß ich das fertige Bild dann wahrscheinlich auf Leinwand drucken lassen will. Mit dem Bild auf der Leinwand habe ich dann noch etwas vor, mal schauen, ob es gelingt, ich werde berichten…

2 Antworten auf „Malzeit: Kater William, fast fertig“

  1. Wahnsinn, wie echt die Augen aussehen! Und beim Übergang von der weissen Brust zur dunkleren Fellfarbe die feine Härchenstruktur…
    Mandy, der ist dir total gut gelungen! :heart:

    1. Oooh… dankeschön… inzwischen ist er fertig, der William… hab das fertige Bild noch gar nicht hier gezeigt, fällt mir da ein… Ich hab ihn nun ein wenig „dünner gemacht“ (wie das klingt).. naja, der Arme ist wirklich sehr dünn und klapprig geworden… und ganz heiser… doofe Schilddrüse..

      Eigentlich wollte ich ihn gar nicht so… echt… aussehen lassen… ursprünglich sollte es „more painterly“ werden… wie es in den englischsprachigen Tutorials immer so schön heißt… aber ich halte mich immer sehr gerne mit all diesen kleinen Details auf… und besonders die Augen male ich gerne.. hätte ich mal nie gedacht… fand Augen als Kind immer … merkwürdig und kann da heute noch nicht so hingucken… in einem Bild aber schon…

      Jedenfalls freu ich mich ganz doll, daß es dir gefällt, liebe Katja…
      Viele liebe Grüße..!

      :baerchenpaerchen:
      Magrat schrieb letztens..Malzeit: Diesmal ein KänguruMy Profile

Kommentare sind geschlossen.