Mach’s gut, Lothar.

Du warst ein ganz besonderer Mensch.
Danke für’s Kampflieder-Singen damals am 1. Mai, lange nach der Wende.
Danke für Deine epochale Grüne-Bohnensuppe-mit-Hammel.
Danke für die lustige Silvesterfeier mit meinem Kater William, der über deine noch-nicht-fertigen-Leinwände spazieren durfte.
Danke für unsere Stammtisch-Montage in der Herreder Kneipe.
Danke für’s Anstecken mit der tiefen Liebe zur Deutschen Dogge – danke für Elfe und Jorinde.
Danke für den Kunstkurs – Dir beim Zeichnen und Malen zusehen zu können, war grandios, und meine Tochter und ich haben viel von dir gelernt, auch wenn wir viel zu selten und viel zu kurz dabei waren.

Lothar Rechtacek

Du hast so lange gegen Deine fiese Krankheit angekämpft, doch am Ende hat sie gesiegt.

Du bist nicht mehr da, aber du wirst niemals fort sein.

 

Liebe Elke, lieber Wulf, ich denke an Euch…

 

5 Antworten auf „Mach’s gut, Lothar.“

  1. Ehe ich etwas belangloses schreibe … schöne Scheiße sowas – ich drücke Dich mal virtuell (und trinke ein Glas auf den mir unbekannten Lothar) und lasse eines von den Scheiß-Herzchen da <3
    Liebe Grüße an alle,
    Ralph

  2. Huhu, liebe Miki, lieber DJ… danke für Eure Worte…

    (…Amazon macht aus einem Teil deines Kommentars einen Affiliate-Link, Miki, sorry, das ist eigentlich so nicht geplant, sollte ich irgendwann mal reich werden dadurch (dafür muüßten einige Millionen diesen 1-€-Artikel bestellen, dann machen wir beide einen drauf, versprochen.. ;) )

    1. Hab ich jetzt zwar nicht verstanden, aber machen wir …
      ich kann deine tollen Smilies nicht anklicken und die Kommentarbenachrichtigung enthält keinen Link. Soll das so?

      1. Das mit dem Amazon-Link? Das ist vielleicht auch gar nicht bei jedem so, keine Ahnung, bei mir macht er aus dem „Menschen Spuren“ eine Link zu einer Mozart-CD… egal, wir machen also so oder so einen drauf… ;)

        Die Smileys sollen eigentlich anklickbar sein, funktioniert aber nicht mehr, keine Ahnung wieso… und die Kommentarbenachrichtigung, die ich bekomme, haben einen Link (zum Artikel, bzw. Kommentar, meinst du, ja?)…

        Also alles seltsam hier. Wie immer.

Kommentare sind geschlossen.