NaNoWriMo 2012 – Ich habe fertig!

Puh. Das hätte echt knapp werden können. Anfang der Woche war ich schon fast sicher, es nicht zu schaffen. Aber dann habe ich mir gesagt: „Nö. Das ziehste jetzt durch. Nix da. Denk nicht mal dran, aufzugeben.“ Naja, sowas in der Art eben. Und vorhin, nach einem fast schon wütenden Schreibmarathon – ta-daaaa! – habe ich die 50.000er Marke geknackt. Nein, die Geschichte ist noch nicht fertig. Und nein, ich werde heute auch noch nichts weiter dazu schreiben. Ich bin jetzt erst mal froh, es geschafft zu haben, sogar einen Tag vor dem offiziellen Ende.

Und natürlich möchte ich auch meinen beiden Mitstreitern gratulieren, die ebenfalls heute (CaoZ) bzw. sogar schon gestern (Respekt, Fellmonsterchen!) fertig geworden sind. Glückwunsch, ihr beiden!  :pitti:

So. Und nun werde ich hoffentlich wieder etwas mehr Zeit zum Bloggen haben. Kommt ja ganz schön kurz hier im Moment, aber man kann sich ja schlecht zerteilen….

 

 

7 Antworten auf „NaNoWriMo 2012 – Ich habe fertig!“

  1. SUPER!!!! Herzlichen Glückwunsch!!!! Das „Literarische Trio“ hat die Mission also komplett erfolgreich beendet. Ich hatte daran ja nie Zweifel… Ist eben Elite-Team!
    :baerchenpaerchen: :baerchenpaerchen: :baerchenpaerchen: :baerchenpaerchen: :baerchenpaerchen: :baerchenpaerchen:
    Mit Bärchenpärchen ist alles klärchen! Auch der NaNoWriMo!

  2. Juchu auch von mir herzlichste Glückwünsche zu diesem gelungenen Endspurt. Bin gespannt, wann hier die ersten Infos zur Story durchsickern. =)

    uuuh ein Rudi Rabe, was gibt es schöneres, um Euphorie Nachdruck zu verleihen :rudi: :rudi: :rudi: :rudi:

  3. Mich interessierte die Geschichte auch sehr – obwohl ich natürlich nicht neugierig bin ;-) Aber toll finde ich, dass Du es geschaft hast. Herzliche Gratulation und Grüße an den Rest Deiner Bande. Auf bald mal wieder, hoffentlich …

  4. Huhu, liebes Fellmonsterchen, willkommen, liebe DillEmma, und nochmal huhu, liebe Silke und lieber Ralph… oder um es kurz zu machen:

    Huhu, ihr Lieben…

    Vielen Dank für die Glückwünsche, auch, wenn schon wieder ein paar Tage vergangen sind… Im Moment komme ich nicht dazu, die Geschichte fertig zu schreiben, aber ich habe sie so gut wie fertig im Kopf… sobald ich Zeit und Muße finde, werde ich weiterschreiben, und dann natürlich auch hier noch einmal etwas darüber berichten.
    Ob ich sie irgendwann mal komplett veröffentliche… hmm… keine Ahnung, das weiß ich wirklich noch nicht… mal schauen…

    So… habt noch einen schönen Abend, und wenn ihr die Woche auch auf den Straßen dieser Winterwunderwelt unterwegs seid, dann paßt gut auf euch auf…

    :pitti:

    1. Ein noch späteres, aber mindestens ebenso herzliches Dankeschön, liebe Frau WdW… Und wenn ich mal groß bin, schreibe ich die Geschichte auch fertig, editiere sie, veröffentliche sie… BLOGGE über sie… was auch immer… und wenn es das Letzte ist, was ich tue.

      Liebe Grüße..

Kommentare sind geschlossen.