Drive-in Wartezimmer

Das  nenne ich mal einen neuen Wartezimmer-Rekord! Da bummelt man eine gefühlte Ewigkeit mit diesem Termin herum, weil man da ja eigentlich nicht wirklich hin möchte, andererseits aber natürlich weiß, daß es wichtig ist, Vorsorge und Verantwortung und dergleichen, ihr wißt… und dann findet man nicht nur auf Anhieb einen Parkplatz direkt vor der Praxis, sondern betritt auch noch ein buchstäblich leeres Wartezimmer! Und schwupp! – ist man nach nur einer Viertelstunde wieder draußen.

Und alles ist gut.

2 Antworten auf „Drive-in Wartezimmer“

    1. Hehe… naja, die Sprechstundenhilfe meinte, heute hätten viele ihren Termin abgesagt… ich hoffe also, daß das nur Zufall war.. denn normalerweise sitzt man dort locker an die zwei Stunden…
      (ich hatte mir nämlich auch schon so ähnliche Gedanken gemacht, von wegen schlechtes Omen und so… ;) )

      LG
      Mandy

Kommentare sind geschlossen.