Winter ist, wenn’s schneit

Ein kurzer Ausflug in den Harz am vorletzten Tag des letzten Jahres, vor nicht mal zwei Wochen also, machte es möglich: Schnee. Hach, war das schön. Keine halbe Stunde mit dem Auto gefahren und wir waren mitten im Winterwunderland. Ich mag ja Schnee…
Ich hatte noch überlegt, die Kamera lieber zuhause zu lassen, weil es ja bei uns so regnete und wir nicht wußten, was uns erwartete… doch dann nahm ich sie glücklicherweise doch mit. Und dann die aktuelle Wettermeldung im Autoradio: „Nach Winter sieht es derzeit wirklich nicht aus…“ – während wir an weißen, ihre Last kaum tragen könnenden Tannen vorbeifuhren…

Es wurden nicht viele Bilder, denn ich mußte recht schnell feststellen, daß warme, muggelig gefütterte Winterstiefel, welche direkt über der Sohle undicht sind, einfach keinen Spaß machen… Aber es reichte für einige „Beweisfotos“:

 

(Alle Bilder entstanden mit dem Lensbaby Composer Pro und der Sweet 35 Optic an meiner Canon EOS 1000D…)

4 Antworten auf „Winter ist, wenn’s schneit“

  1. Als ich das ‚Kamera lieber zuhause lassen‘ las, musste ich erst mal gucken, ob ich wirklich auf deinem Blog bin. Ich kann mir ja wirklich viel vorstellen, aber Mandy unterwegs ohne Kamera? Das wäre ja wie Paris ohne Eiffelturm, Sommer ohne Vanilleeis, Aufstehen ohne Kaffee….

    Ich bin also froh, dass du sie mithattest und bin jedes Mal wieder erstaunt, was du so an Wildgetier vor die Linse bekommst. Toll. :) Und der Schnee auch. Also so auf Bildern, wenn ich mir selber keine kalten Füße holen muss. {#emotions_dlg.frosch_laughing}

    Liebe Grüße!

    1. Danke dir…. Hihi…naja, so ganz ohne Kamera wäre ich natürlich nicht gewesen, hab ja noch mein Foto-Handy. Ganz ohne Kamera, das würde ich wirklich nicht fertigbringen, da kennst du mich gut… ;))

      Und ich war dann auch richtig froh, daß wir so ein Glück hatten… blauer Himmel, Sonne, überall Schnee und die Kamera dabei, besser ging’s wirklich nicht…

      Das Wildgetier war aber gar nicht ganz so wild… *hüstel*… aber…das verrate ich natürlich nicht… Sealed

      Und mir sind beim Anblick des blinden Smiley-Frosches eben fast die Tränen gekommen, weil ich ihn doch längst ersetzen wollte… menno…. (wie oft hab ich das hier eigentlich schon geschrieben? Hoffentlich zählt niemand mit…)

      Liebe Grüße… {#emotions_dlg.teddy3}

  2. Ich hab’s erst nach dem Absenden gemerkt, mit der Blindheit, sonst hätte ich dir den Kummer natürlich erspart!

    Zur Aufheiterung habe ich dir aber einen kleinen tanzenden pinkfarbenen Elefanten mitgebracht!

    (Keine Bange, der ist da wirklich. Es liegt nicht an dir, dass du hier einen kleinen tanzenden pinkfarbenen Elefanten siehst! Laughing )

Kommentare sind geschlossen.