Wieder nicht geblitzdingst worden…

Diejenigen meiner Leser, die mich schon ein Weilchen länger hier begleiten, haben sicher schon das ein oder andere Mal gedacht: Was hatt’se denn jetzt wieder für’ne Idee…? Nämlich immer dann, wenn ich irgendetwas ganz Tolles entdeckt habe, ein neues Spielzeug, eine neue Kamera, ein neues Programm, etwas mit dem man malen, zeichnen, Fraktale basteln kann, sogar für ganze Betriebssysteme und tote Sprachen konnte ich mich hier schon begeistern!

Momentan habe ich den Kopf wieder einmal voll von solchen Ideen. Ich möchte zeichnen (lernen), eine neue Maltechnik ausprobieren, endlich die neuen Smileys hier hineinbasteln, Socken und Handschuhe und ein Püppchen stricken, endlich die Lego-Raumschiffe unseres Mittelkindes fotografieren, meine Filme entwickeln, die Verdunkelung basteln für meine Darum-eben-immer-noch-nicht-dunkle-Dunkelkammer… Doch vorher müssen wir noch das Zimmer ein wenig malern… aber vorher wollten wir noch ganz dringend einen Schrank bauen, weil die Stoffschränke in den Kinderzimmern sich mittlerweile in Wohlgefallen auflösen. Und dann kommt eine fiese Erkältung, die einen einfach mal eben im Vorbeigehen außer Gefecht setzt.

Und dann will und muß ich unbedingt ganz dringend endlich in eine neue Kamera investieren, und ein Stativ bräuchte ich und das Objektiv, welches mir schon so lange vorschwebt, auch, und dann ist ja auch noch irgendwie Weihnachten und pünktlich zum Winteranfang gehen auch noch die Schuhe der Rüben kaputt. Äh… ja. Das hat damit ja aber eigentlich gar nix zu tun, ich meine nur.

Aber sehen wir es positiv: Die Erkältung ist auf dem Rückzug, ich habe heute zum ersten Mal wieder am Rechner sitzen können und ein 52-Bücher-Artikel ist auch fertig. Außerdem waren wir gestern nachmittag kurz draußen im Park, wo ich meine ersten Dezemberbilder machen konnte (auch wenn es fast schon dunkel war…). Und in der vorletzten Woche landeten hier zwei UFOs und heute ein Dackel und ein alter Mann.

Na bitte.

PS: Manchmal wäre es eben gut, man würde geblitzdingst: Man bekäme endlich mal den Kopf frei… ;)

 

4 Antworten auf „Wieder nicht geblitzdingst worden…“

  1. *blitzdingsrausholt und anwirft*

    Pause

    Du wolltest Dir gerade ein Entspannungsbad gönnen, also los!

    Ich freu mich, dass die Erkältung auf dem Rückzug ist :) Weiter gute Besserung!

      1. Erkältung? Ich muss mich wohl vertan haben, das war jemand anderes :)

        Und Entspannung ist IMMER gut und schön und wichtig, dafür braucht es doch keinen Grund :D

  2. Im Moment könnte ich auch so ein Blitzdings brauchen, aber nicht für mich, sondern für die anderen, die mich mit ständig neuen Aufgaben beglücken…

    Oder ich sollte mal eine Runde auf dem Stuhl schlafen, davon wird man so cool… Laughing

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Plänen – auf dass die Erkältungen in Zukunft an Deiner Tür vorbeischwirren und dabei kurz blitzdingsen.

    Liebe Grüße!

Kommentare sind geschlossen.