TTTT – „Tausend Tage – Tausend Teile“ – Gewinnspiel!

Jippieh.. es ist vollbracht. Tausend Tage Blog, wer hätte das gedacht. Am 12. Januar 2009 war’s, da erschien hier auf magratknoblauch.de der allererste Artikel mit dem aussagekräftigen Titel „Herzlich Willkommen!“:

Tag auch!

Der alltägliche Wahnsinn soll hier Einzug halten. Denn vielleicht bedeutet das ja, daß er bei uns auszieht? Aber das wär wohl dann doch zu langweilig…

So stand es geschrieben. Und nein, ausgezogen ist er nicht, der alltägliche Wahnsinn, im Gegenteil. Macht aber nix.

 

TTTT

Ein kurzer Rückblick:

Der Blog hieß damals nicht „Sicht-Weise“, sondern „The Daily Madness“ (der RSS-Feed heißt noch heute so), ich sprach meine Leser lange Zeit mit dem förmlichen, aber eigentlich hier nicht wirklich angebrachten „Sie“ an und am Anfang standen die Themen  „Stricken“, „Zwergkrallenfrösche“ und natürlich unsere „Rüben“ im Vordergrund. Nach und nach wurde es hier aber immer „fotolastiger“.

Es gab Höhen und Tiefen, Tage, an denen ich den Blog am liebsten geschlossen hätte, aber noch viel mehr Tage, an denen ich froh war, ihn zu haben.

Ich habe durch das Bloggen wunderbare Menschen kennengelernt, den ein oder anderen mittlerweile sogar persönlich (und ja, darüber wollte ich schon lange schreiben, mache ich auch noch, versprochen), und nicht zuletzt durch den Blog und das dadurch entstandene social network und habe ich es geschafft, mein Hobby endlich auch zum Beruf zu machen.

Seit August bin ich nun offiziell freiberufliche Fotodesignerin. Eigentlich nix Großes, Besonderers, für mich aber ein riesiger Schritt. Aus Gründen.

Ein kurzer Ausblick:

Letzteres bewog mich, eine neue Webseite zu basteln, in der es ausschließlich um den „käuflichen“, sprich beruflichen Aspekt geht (Neugierige klicken hier) und den Blog wieder mehr Blog werden zu lassen, mit albernen Gedichten, wütendem Frust-Schreiben, mit viel Platz für meine (oft seltsamen) Experimente und meine Erfahrungen mit dem ein oder anderen Fotoprodukt, mit meinen Anspieltipppppps und ab und zu einem P.o.-Artikel.

Es wird in Zukunft vermutlich weniger Bilder direkt hier im Blog geben (die alten Galerien bleiben aber bestehen), stattdessen werde ich – so der Plan – meinen neuen Pictrs-Webshop als Galerie benutzen. Dafür werde ich mir – weil das ja hier eben der Blog ist – mehr Schnappschüsse zeigen, Handybilder und auch den einen oder anderen meiner Mal- und Zeichen-Versuche. Schließlich sollen ja hier der Spaß und nicht zuletzt auch die Puscheligkeit an erster Stelle stehen.

Außerdem wird es hier bald wieder etwas heller werden, wahrscheinlich wird ein ganz neues Theme Einzug halten und eventuell werden ein paar kleine, blogthemenbezogene Werbebanner ihren Weg in die Sidebar finden.. (jaja, der schnöde Mammon).

Ob das alles so klappt und so wird… keine Ahnung. Man wird sehen.

Das habt ihr nun davon. Nein…. ich meine natürlich: Was haben meine lieben Leser davon? Richtig, wer aufmerksam gelesen hat, dem ist das Wort „Gewinnspiel“ im Titel natürlich nicht entgangen. Ich hatte in den letzten Tagen mittels Umfrage (Simply Poll-Plugin) vorsichtig nachgefragt, ob ein Gewinnspiel hier überhaupt erwünscht ist. Schließlich möchte ich ja niemandem etwas aufdrängeln, nicht?

Das Ergebnis sah so aus:

Umfrage-Ergebnis

 

Somit steht es nun 12 : 2 für ein Gewinnspiel. Vielen Dank an alle, die mit abgestimmt haben!

Und das gibt es zu gewinnen:

Unter allen Lesern, die diesen Artikel hier im Blog bis 12 Uhr am 16. 10. 2011 kommentieren und mir mit mindestens einem Satz schreiben, was sie im Falle des Falles mit ihrem Gewinn vielleicht/wahrscheinlich/mit Sicherheit machen wollen würden, verlose ich… 

…einen Gutschein für ein 1000-Teile-Fotopuzzle inkl. Versandkosten…

 

 

fotopuzzle.de

 

…freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Firma Fotopuzzle.de…!

Für die Ermittlung des Gewinners nutze ich – welch‘ eine Überraschung – ein Plugin, nämlich „And The Winner Is…„. Ich hoffe alles klappt, wie es soll. Nächsten Sonntag punkt 12 schließe ich hier die Kommentarfunktion und danach wird durch das Plugin aus allen gültigen (s.o.) Kommentatoren per Zufallsprinzip der Gewinner ermittelt.

Der Artikel bleibt bis nächsten Sonntag „sticky“, ich hoffe auf viele Teilnehmer und drücke natürlich allen wie verrückt die Daumen!   :clover:

 

20 Antworten auf „TTTT – „Tausend Tage – Tausend Teile“ – Gewinnspiel!“

    1. Herzlich willkommen, Lothar, und vielen Dank für’s Kommentieren und die guten Wünsche….

      Wenn du noch ein Sätzchen schreibst, was du – solltest du der Gewinner sein – damit machen würdest, nimmst du auch am Gewinnspiel teil.

      :-)

  1. Ich würde hier natürlich auch ohne Gewinnspiel kommentieren und dir meinen Glückwunsch zum tausendtägigen Blog-Bestehen übermitteln… was ich hiermit auch mache :) Selbstverständlich hege ich auch starke Hoffnungen dahingehend, dass hier auch in den kommenden 1.000 Tagen noch viel los sein wird.

    Gut kann ich mich noch an die Zeit erinnern, als hier das „Sie“ vorherrschte. War zwar irgendwie „anders“, aber gestört hat es mich hier merkwürdigerweise nie, zumal es nicht zu dieser Distanz führte, zu der ein „Sie“ sonst meist führt.

    Ich werde mich dann langsam mal bemühen, meine Sonnenbrille wieder auszugraben. Die brauchte man diesen Sommer ja leider nicht allzu häufig, aber wenn jetzt hier bald ein neues, helles Outfit „lauert“, muss ich ja schließlich vorbereitet sein :D

    Was ich mit dem Foto-Puzzle-Gutschein tun würde? Vermutlich einlösen ;) Allerdings nicht mit einem Bild von mir, sondern jemandem aus der Familie, der das Puzzle dann auch geschenkt bekäme. Da gibt es nämlich ein paar Personen in meinem Umfeld, die für so etwas mehr Geduld haben als ich^^ Aber eigentlich brauche ich mir darum ja gar keine Gedanken machen, denn wann wird schon mal einer der ersten Kommentare gezogen? Vermutlich eher selten. Naja, so ebne ich wenigstens den Weg für einen anderen erfolgreichen Gewinner – das reicht mir auch schon^^

    Und wie ich ja bereits neulich schon schrieb: ich bin hier sowieso jedes mal ein Gewinner, wenn ich was bei dir lesen kann ;) Auf die kommenden 1.000 Tage. Ich freue mich drauf.

    1. Vielen Dank für die Glückwünsche, lieber Sascha… du gehörst ja zu meinen „ältesten“ Lesern, denn du bist quasi von Anfang an dabei… mit – ich hab grad mal nachgeschaut – 160 Kommentaren, und das ist für meinen vergleichsweise kommentar-armen Blog ziemlich viel… Und darüber freu ich mich wie verrückt…!

      So ein Fotopuzzle ist ein tolles Geschenk, finde ich. Ich habe mir selbst auch eins bestellt und bin schon ganz gespannt…

      Und da ja wirklich alle die gleichen Chancen haben und die Zahl der Teilnehmer zumindest bis jetzt noch recht überschaubar ist… wer weiß? Vielleicht kannst du ja bald jemandem eine Freude machen?

      Liebe Grüße… teddy2:

  2. Herzlichen Glückwunsch zum 1000 tägigen Blogbestehen. Ich hoffe für dich das du ganz viel positive Resonanz für deine Tollen Aktionen und Bilder bekommst. Für ein weiteres Bestehen und gutes Gelingen deiner Arbeiten mit und in dem Blog alles Gute!:redstar: :dance: :talktothehand:

    1. Huhu Susan… erstmal freue ich mich, daß du hergefunden hast und daß es dir hier gefällt. Und dann danke ich dir natürlich wie verrückt für die lieben Worte und die guten Wünsche… Schön, daß wir nach sooooo vielen Jahren mal wieder voneinander hören bzw. lesen und sehen… (ein Hoch auf Facebook! ;) )

      Ach ja, bevor ich es vergesse… wenn du am Fotopuzzle-Gewinnspiel teilnehmen magst… schreibst du noch in einem Satz oder zweien, was du mit dem Gewinn machen würdest? Verschenken oder selbst behalten… vielleicht hast du schon eine Idee, welches Bild du dafür aussuchen würdest… na, sowas eben, ja?

      Liebe Grüße, hab noch einen schönen Abend…
      teddy3:

    1. Danke, danke, meine liebe :erdbeere: … Und ja.. Zwergkrallenfrösche sind natürlich absolut kultig… obwohl nicht wirklich puschelig… aber so süß… :frog2:

      Magst du auch noch ein Sätzchen schreiben, was du mit deinem Fotopuzzle-Gewinn machen würdest? Oder bist du nicht so scharf auf’s Puzzeln? ;)

      Lieben man-stupst-sich-Gruß…
      teddy3:

  3. Zuerst möchte ich dir auch zu deinem 1.000 Beitrag gratulieren…… das ist eine Menge Energie, die da in dein Blog geflossen ist…..

    Was also würde ich mit einem 1.000 Teile Gutschein für ein Fotopuzzle machen?

    Ich würde ein Foto von einer Zeichnung von mir zu einem 1.000 Teile Puzzle verarbeiten lassen … ich glaube, das ist sicher superschwer. Und dieses Puzzle könnte ich dann zu meinem 1.000 Beitrag verlosen.

    Ich bin in meinem Blog beim Beitrag 937.

    Ich finde, deine Verlosung ist eine tolle Idee,
    viele Grüße Susanne

    1. Hallo liebe Susanne…. herzlich willkommen, ich freu mich, daß du hier gelandet bist und vielen Dank… den 1.000. Beitrag habe ich zwar noch nicht geschafft, ich bin erst bei 858, aber der Blog ist 1.000 Tage alt, das fand ich auch irgendwie schön… Und so kann ich dann den 1.000. Beitrag extra noch feiern… und im Januar dann den 3. Bloggeburtstag… und bald vielleicht den 4.444. Kommentar hier.. :frog2:

      Eine deiner wunderbaren Zeichnungen als Fotopuzzle… das stelle ich mir klasse vor… bei DER Verlosung würde ich auf jeden Fall mitmachen! Mit 937 Beiträgen hast du es ja gar nicht mehr so weit bis zur 1.000…

      Auch dir drücke ich natürlich die Daumen….

      Liebe Grüße… teddy3:

  4. Herzlichen Glückwunsch! Tolle Leistung und gut, dass es weitergeht!

    Gewinnen würde ich natürlich auch gern. Was ich mit dem Gewinn machen würde? Erst mal tagelang rumgrübeln, welches Motiv in Frage käme… Dann irgendwann bestellen und mich auf einige entspannende Puzzlestunden freuen. Wollte sowieso wieder damit anfangen, früher habe ich sehr gern gepuzzelt…
    :fellmonster:

    1. Danke dir…. und klar geht es weiter…. wär ja gelacht… :frog2:

      Ja…die Frage nach dem Motiv…. das will gut überlegt sein… für mein eigenes Fotopuzzle hab ich eins der neuen Herbstmorgen-Motive genommen, du kennst sie ja… bin schon total gespannt und werde natürlich drüber berichten….
      Hatte ich eigentlich schon erwähnt, daß da auch die Schachtel mit dem Motiv bedruckt wird…? Das finde ich ja total schick…

      Und ja… puzzeln ist toll… man kommt nur so selten dazu… ich würde ja gerne mal wieder ein richtig großes machen… mindestens 3.000 Teile…. es gibt so sagenhaft schöne Motive….

      Öh..ja.. ich schweife ab. Also: Daumen sind gedrückt, klar. Mal schauen, wieviele Leute noch mitmachen bis Sonntag…

      Liebe Grüße. hab noch einen schönen Abend! :fellmonster:

  5. Um Mephis´ Willen: Nur kein Puzzle :reallypissed: Ich würde es sicher verbrennen …
    Ansonsten ist das ganz schön toll, dass Du hier jubilierst, bzw. Jubuläum feierst. Da gratuliere ich ganz brav und setze darauf, dass es hier wieder ein so tolles Blog wird, wie es „früher“ war. Denn ich habe hier schon viele so schöne Sachen gelesen … wirklich tolle Beiträge und so manches Wortspiel, die ich ja so mag. Gedichte, Zeichnungen und und und … also mach so weiter, wie Du angefangen hast und ich drücke auch beide Daumen für Deine kommerzielle Seite! ;-)
    LG,
    Ralph

  6. Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ohne Gewinnspielanzeige in facebook nicht zu Deinem Blog gefunden hätte. Jetzt, wo ich ihn kenne (und Dich mit Deinem erfrischenden Humor aus facebook auch ein bisschen), bin ich natürlich neugierig geworden und werde öfter mal vorbeischauen. Zu Deinem 1000-Tage-Jubiläum gratuliere ich recht herzlich und wünsche Dir auch für die nächsten 1000 Tage weiterhin gute Ideen und Spaß mit der ganzen Geschichte. Und mir wünsche ich den Puzzle-Gewinn, denn dann würde ich das Puzzle mit auf Arbeit nehmen und zur Auflockerung und Stressbewältigung jeden meiner Kolleginnen und Kollegen jeden Tag 1 Teil ziehen und anlegen lassen. Wir hätten dann ungefähr 2 Monate Spaß; dann müsste aber das nächste Puzzle folgen! ;-)

    LG Thomas

  7. Herzlichen Glückwunsch zur 1000.

    Ich habe nun lange überlegt ob ich teilnehme und bin zu dem Entschluss gekommen: „Warum nicht?“ So ein Fotopuzzle wäre doch das ideale Weihnachtsgeschenk und auch einige Geburtstage stehen noch an. Das wäre doch DIE Möglichkeit etwas ganz individuelles schenken zu können.

    Also hüpfe ich nun doch in den Lostopf und hoffe auf ein wenig Glück.

    Alles liebe Herzchaosmama

  8. *Der Kommentar von Sonja war leider im Spam gelandet und bei meinem Versuch, ihn zu „befreien“, habe ich ihn versehentlich gelöscht. Solche Sachen sollte man vermutlich nicht kurz vor Mitternacht mit dem Handy machen… *hust*

    Da ich mir vorher die Mail-Adresse genau angeschaut und mir gemerkt hatte, schreibe ich nun selbst den Kommentar für Sonja, damit sie eine faire Chance hier im Gewinnspiel hat. Ich hoffe, das finden alle okay.

    Vielleicht kannst du dich ja nochmal hier melden, Sonja, das wäre prima… teddy3:

    Ach ja… Sonja hatte geschrieben, daß ihre Nichte gerne puzzelt und sie ihr daher das Puzzle gerne schenken würde… teddy2:

  9. Ob ich es schaffe, hier der letzte Kommentator zu sein, der ganz kurz vor Highnoon etwas schreibt??
    Naja, meine Uhr zeigt jetzt 11:52 Uhr an und damit sollten die Chancen gut stehen. Wenn nicht noch irgendwo sonst jemand auf die gleiche Idee gekommen ist.
    1.000 Tage Blog ist toll und wahnsinnig, weil ich grob einschätzen kann, was da für Arbeit drinsteckt. Aber es sind auch 1.000 Tage Zeit mit und für Freunde, 1.000 Tage Spaß und 1.000 Tage Traurigkeit. Eben 1.000 Tage Leben.
    Für die nächsten 1.000 Tage hier und in Deiner neuen Profession wünsche ich Dir alles Gute!! :))

    1. Puh… das war knapp…. und ich bin auch noch spät dran, weil mein Sonntagsmärchen schon läuft, hab grad gesehen, daß es schon NACH 12 Uhr ist… jetzt aber schnell die Kommentare geschlossen und den Gewinner ausgelost… :)

      Und vielen lieben Dank für die guten Wünsche, Dirk…! teddy3:

Kommentare sind geschlossen.