Art & [Sicht]Weise • Kunst ist…

Kunst ist…

Kunst. Was ist eigentlich Kunst…

Kunst ist zeitlos… brotlos… zwecklos… Kunst ist für Reiche, für Angeber, für Snobs… ist für Lebenskünstler… Hungerkünstler… Kunst macht nichts… Kunst kann man nicht essen… Kunst ist für Leute, die schon alles andere haben… die nichts mehr haben…

Kunst… Kunst ist erhaben, ist eigen… ist da. Kunst erfindet sich immer wieder neu. Kunst… ist.

Kunst.

Kunst ist ein seltsames Wort, wenn man es ganz oft hintereinander schreibt… Kunst… Kunst… Kunst… Kuns…Kun… Ku…K…

Machst du Kunst? Macht dich die Kunst? Ist Kunst Macht? Oder ist Macht eine Kunst? Oder vielmehr keine Kunst?

Kunst läßt dich fühlen… läßt dich träumen… denken… leben. Kunst ist… Leben. Kunst erschafft. Kunst streitet… fordert heraus… prangert an. Kunst ist unbequem, spricht aus, was unausprechlich ist.

Kunst verbindet… verknüpft. Kunst ist… Kommunikation. Kunst überwindet Grenzen. Kunst verbindet Generationen… und trennt sie gleichermaßen.

Kunst ist subjektiv. Kunst ist Ansichtssache. Kunst vertraut… berührt… schmerzt. Kunst ist verdorben… entartet… mißbraucht. Kunst wird verfolgt… verbrannt… rehabilitiert. Kunst ist niemals einfach.

Kunst macht glücklich… macht traurig. Kunst vermag alles.

Kunst ist eine Brücke… ein Tunnel… ein schmaler Pfad. Kunst wirft Schatten. Kunst spendet Licht und Wärme.

Kunst ist das Bild an deiner Wand, das Muster auf deiner Kleidung. Kunst ist die Musik in deinem Kopf. Kunst ist die Farbe deines Hauses, das Buch in deiner Hand. Kunst ist die Sonne, die dein Kind dir malt.

Kunst ist unersättlich… unendlich… ist ewig. Kunst überdauert.

Wärst du kunstlos glücklich?

2 Antworten auf „Art & [Sicht]Weise • Kunst ist…“

  1. Wow – wieder einer dieser Artikel, weshalb ich diese Seite so schätze!!!
    Kunst ist … Leben, sowie das Leben eine Kunst ist. Echte Kunst ist nicht künstlich, aber vieles künstliche ist echte Kunst. Kunst ist ein Gefühl, eine Emotion und bereichert das Leben. Sprache ist eine bildliche Kunst und manche Bilder lassen sich nicht in Worte fassen … man kann prächtig über Kunst philosophieren. Du hast mir mit diesem Artikel eine große Freude gemacht – ganz natürlich und nicht künstlich :-)
    Liebe Grüße!

    1. Hab vielen Dank, lieber Ralph… das freut mich sehr…und auch das kein bisschen künstlich… :frog2:

      Danke auch für deine Gedanken und deine Worte dazu… du hast absolut Recht, man kann trefflich darüber philosophieren, diskutieren, streiten… und es ist schön, daß ich damit bei dir quasi einen Nerv getroffen habe… teddy3:

      Liebe Grüße… habt eine schöne Woche!

Kommentare sind geschlossen.