Plastic-Fantastic-Fotos aus Neustadt am Harz

Am Samstag war es wieder einmal soweit: Plaste-Linsen-Fotos waren angesagt. Also flugs die Wide Angle Lens (55mm, Lomography) auf die Canon EOS 1000D gesteckt und auf nach Neustadt am Harz, nicht weit weg von hier.

Eigentlich hatte ich vor, ganz viele Blumen zu fotografieren, dafür hatte ich extra die passende Plastic-Close-up-Linse mitgenommen. Als wir jedoch bei den Grillhütten am Gondelteich ankamen, mußten wir feststellen, daß die Wiese raspelkurz gemäht war und nur hier und da ein paar Gänseblümchen überlebt hatten. Somit war meine Blurry-Blümchen-Bilder-Ausbeute recht kläglich, ich werde sie aber hier trotzdem noch – in einem extra Beitrag – zeigen, versprochen. (Einen kleinen Vorgeschmack gibt es aber hier auf Tumblr bereits.. ;) )

Heiß war es jedenfalls. Viel zu heiß. Dabei war es schon abends halb sechs, als wir dort ankamen. Am Teichufer gab es etliche Stockenten-Familien zu entdecken und im – wohl aufgrund der Hitze – veralgten Teich schwammen munter die Karpfen. Unsere Rüben verlangte es nach Bratwürstchen und Eis und ich machte mich derweil auf die Jagd nach Motiven, von denen es ja zum Glück reichlich gibt.

Immer wieder schön, dieser kleine Luftkurort…

Alle Bilder gibt es – wie immer – natürlich auch direkt in der Galerie zu sehen. Und wer diese plastic-fantastic-Bilder genauso gern mag wie ich, wird unter anderem hier und hier fündig.

Und wer langsam genug hat von knackscharfen Bildern und der ewigen Pixel-Zählerei (und sei es auch nur mal für einen Tag), wer sich stattdessen nicht sattsehen kann an knüppeldicken chromatischen Aberrationen und einer Unschärfe, die einem das Wasser in die Augen treibt, dem sei noch einmal die Lomography-Microsite ans Fotografen-Herz gelegt, hier erfahrt ihr alles Wichtige über die Plastiklinsen und die tollen Adapter, mit denen ihr sie an eure Canon- oder Nikon-(D)SLR  montieren könnt. Viel Spaß damit!


4 Antworten auf „Plastic-Fantastic-Fotos aus Neustadt am Harz“

  1. Ähem, die Sache mit den Fotosachen ist nicht vergessen. Nur bin ich einfach noch nicht dazu gekommen. Äh, es könnte auch noch ein klein wenig dauern *räusper* Ich muss vorher noch eine Kräuterspirale … Wahlkampf … Blog … noch ein Blog … das Leben und so. Naja, also – es wird werden!

    Herzliche Grüße!

    1. Hihi.. ich hatte mich eben kurz gewundert und dachte, du hast dich mit der falschen Mail angemeldet… aber weit gefehlt! Du bist tatsächlich wieder da… das ist schön… war grad schon drüben zum Gucken… ;)

      Im Moment komme ich zwar kaum zu Blogbesuchen, geschweige denn -runden, aber ich lese zumindest still und heimlich alle „meine“ Blogs, um auf dem Laufenden zu bleiben.
      Hier ist es ja auch sehr fotolastig zur Zeit, aber das liegt einfach daran, daß sich bei mir momentan (fast) alles darum dreht…. aber wegen der Fotosachen mach dir keine Gedanken, es eilt ja nicht… ich werde erstmal fleißig weiter Filme entwickeln, demnächst sind die ersten Farbfilme dran, das wird ein Spaß… und irgendwann… wenn du mal Zeit findest… dann gibst du mir einfach Bescheid, ja? Kräuterspiralen gehen nun mal vor…! :spatz:

      Liebe Grüße…
      Magrat schrieb letztens..Funny FacesMy Profile

  2. plastiklinsen machen wirklich einen auf 40er – 60er :) zeitfeeling

    sag mal, verdienst du mit deinen bildern eigentlich geld? ich denke du kannst die doch sicher vermarkten … du machst schöne und anspruchsvolle bilder!!!

    1. Oooh… danke für das Lob…. hach…ja… naja…. wenn es nur so einfach wäre…. leider bin ich ganz schlecht im Vermarkten…. im Verkaufen… und so… und es gibt ja wirklich viele sehr gute Fotografen und Künstler, die ihre Bilder auf den verschiedensten Plattformen anbieten…. Meine Bilder kann man ja hier und da auch käuflich erwerben… (da fiele jeweils eine kleine Provision für mich ab), aber natürlich gehört da – gerade da! – Klappern zum Handwerk und das ist etwas, was ich nicht wirklich gut kann. Hmm…naja, ich arbeite dran… denn eigentlich habe ich vor, mich in dieser Richtung weiter zu entwickeln…
      Momentan bin ich aber noch eher der „starving artist“, der sich seine eigenen Bilder nicht leisten kann… *grummel*
      Aber ich will nicht allzu schwarz sehen, vielleicht ergibt sich ja doch bald mal etwas… ich hoffe ja auch ein wenig auf die Ausstellung nächstes Jahr….

      Und egal wie, ich freu mich immer, wenn ich sehe, daß dir und meinen anderen Lesern meine Bilder gefallen… das baut einen doch ziemlich auf… teddy2:

      Liebe Grüße, habt ein schönes Wochenende
      Magrat schrieb letztens..Zwölf 2011 MaiMy Profile

Kommentare sind geschlossen.