Miki’s Kreativ-Stöckchen 2 – Station „Magrat“

Ein Jahr ist es nun her, daß die Miki zum ersten Mal ihr Kreativ-Stöckchen in die Blogger-Runde warf. Damals warf es mir die Jana zu und ich wiederum reichte es weiter an unsere zukünftige Weltherrscherin, das Fellmonster.

Auch diesmal meldeten sich viele und am Anfang machte das Stöckchen bzw. das Bild, welches jeder ein klein wenig weiter „verschönern“ soll, zügig seine Runde, doch irgendwann kommt auch das hurtigste Stöckchen ins Stocken und als dann sogar jemand aus Zeitgründen absprang, kam Mikis Joker aka Symm zum Einsatz, der war nämlich zu spät auf diese Aktion aufmerksam geworden, kam aber auf die Ersatzbank und nun zum Zuge. Von ihm kam das Bild so zurück:

 

Vorher
Vorher

 

Danach schickte es Miki an mich weiter. Und da saß ich nun. Mit einem Bild, einer tiefen Sinn- und einer noch tieferen Kreativitäts-Krise. Zweimal fing ich an, löschte wieder, und hatte so gar keine Idee. Zu guter Letzt bastelte ich ein… ja, was eigentlich? Ein Ding hinein. Ein Ding, welches ich zuvor mit meinem Fraktal-Programm gebastelt hatte. Also quasi ein mathematisches Ding, welches ich noch mittels Adobe PSE mit einem seltsamen Effekt versehen habe. Findet ihr es?

 

Nachher
Nachher

 

 

Damit gebe ich das Bildchen zurück an Miki, welche es dann weiter zum – hah! genau wie im letzten Jahr! – weiter zum Fellmonster reichen wird.

Unser Fellmonster aka Katrin liegt derweil im Krankenhaus. Komm schnell wieder auf die Beine, dein Elite-Team braucht dich hier! Und damit du ganz hurtig wieder draußen und vorallem wieder wohlauf bist, habe ich dir – endlich – das kleine Fellmonster gebastelt: :fellmonster:

Das Kreativ-Stöckchen könnt ihr auf Mikis Seite weiter verfolgen.

30 Antworten auf „Miki’s Kreativ-Stöckchen 2 – Station „Magrat““

  1. Sehr schön! :frog2: Und ein Monster :fellmonster: für’s Fellmonster! Finde ich ja lustig, hab ich gar nicht bemerkt, dass die Reihenfolge beim letzten Mal genauso war. Und die teddy2:teddy3: haben einen angemessenen Platz, auch fein! Und hatte ich die :eule: bisher übersehen, oder ist sie neu??

    1. Die Eule ist nagelneu…und auch der :spatz: , das :sparschwein: , die leckere:erdbeere: das :auto: , das :fahrrad: , die Schneeflocken sind farb-testhalber dazugekommen und an der Sendung-mit-der-Maus-Maus muß ich noch mal etwas feilen, der dunkle Hintergrund ist da manchmal problematisch: :smdmmaus:

      :eule:
      Magrat schrieb letztens..In Extremo – Clubtour-Tickets gewonnen!My Profile

  2. Ich glaube es HACKT, jetzt wird das Fellmonster :fellmonster: auch noch umworben und bekommt sein eigenes AVA.
    Krankenhaus hin oder her, wo bleibt das :heart: für Kröten :frog2: , scheiß Aliens :alien: .

    Es lebe die internationale Krötenherrschaft. :redstar:

      1. Grmpf eine Wiederholungstäterin. :poop:

        :redstar: Es lebe die internationale Krötenherrschaft. :redstar:
        Nieder mit der Alien :alien: Unterdrückung es lebe
        die :frog: Kötenherrscft .

  3. Das Fellmonster ist so toll!! Danke!!! Ich bin so froh, dass ich zumindest mein Telefon hier habe, um solche tollen Sachen mitzubekommen.
    Der Herr Kroetengeneral nun wieder. Magrat, wenn Du ihm eine Kroete bastelst, dann bitte in ROSA, und nenn die Datei bitte aga80. :-)
    Bin uebrigens stolz darauf, Dich im Elite-Team zu haben! LG

  4. Hu! Was soll denn bitte nun aus dem armen :koala: werden, wenn es hier auf einmal die :erdbeere: gibt? Obwohl, bestimmt mag der :koala: auch :erdbeere: :erdbeere: , Eukalyptus gab’s ja hier eh nie. *hüstel* :-D

    Die Teddies sind endlich in der ersten Reihe angekommen und das :fellmonster: ist ganz große Klasse!
    Ach und ’nen :spatz: gibt’s ja auch. *quiek* Äh :pig2: :pig: *quiek*

    Äh und on topic: Gibt’s deinen Bildteil auch irgendwo in ‚groß‘ zu sehen? So in klein und eingefügt sieht das für mich fast wie ein Topfboden aus. Du wirst doch wohl nicht heimlich eine Leidenschaft für’s Kochen entwickelt haben? Gnihi. :frog2:

    1. Ich überlege die ganze Zeit, wie sich wohl am besten „Eukalyptus“ als Smiley/Icon darstellen ließe. Vielleicht als „…Eukalyptus-Bonbon-Refrain…“ (Welches Lied war das eigentlich…? *grübel*

      Und ja.. das :fellmonster: war ja schon lange überfällig… und hast du auch das :sparschwein: gesehen? Hehe… nur ein wenig klein, ich überlege, ob ich mir nicht mal ein großes malen sollte, gefüllt, versteht sich..

      Und ähm… der …*hüstel* ..der Topfboden… naja… also den gibt es so direkt nicht in groß. Aber das ursprüngliche Mathe-Dingens, das gibt es. Das kann ich ja mal posten, ja? :eule:
      Übrigens habe ich erst gestern leidenschaftlich gekocht. Vor Wut… *gnihihi*

      ;)
      Magrat schrieb letztens..Zwölf 2011 FebruarMy Profile

      1. Mist. Jetzt hab ich bestimmt ’ne halbe Stunde lang drüber nachgegrübelt aus welchem Lied ich das Eukalyptus-Bonbon kenne und dann fiel mir wie Schuppen aus den Haaren, dass es sich dabei um so ein regionales Heimatliedgutdingens der Region, in der ich aufgewachsen bin, handelt und dass das nicht mal zum offiziellen Text gehört, sondern an bestimmten Stellen reingerufen wird – ähnlich des ‚Who the f*ck is Alice?‘ in den neueren Versionen von ‚Living next door to Alice‘ von Smokie. Hummm, da meintest du bestimmt was anderes. :pitty:

        Das Schweinderl hab ich selbstverständlich gesehen und auch die vielen Schneeflocken, die ja mMn viel zu weit oben angesiedelt sind im Vergleich zu :coffee: und :island: .
        :frog2:

        Leidenschaftlich vor Wut kochen ist doch schonmal ein guter Anfang! Hat’s der Familie geschmeckt? :-D

      2. Ich wollte dir natürlich nicht die Zunge rausstrecken, sondern hab :pitti: fälschlicherweise mit y geschrieben, was wohl den :p verursachte. :erdbeere:

      3. Hihi…du wirst lachen…GENAU DAS Lied meinte ich! Ich weiß zwar noch immer nicht so richtig, welches es nun ist, aber immerhin meinen wir dasselbe… :frog2:

        Und du hast natürlich vollkommen Recht… die Kaffeetasse MUSS weiter hoch… haach, wieso ist mir das nicht früher aufgefallen…da werde ich wohl noch mal ranmüssen. So langsam werde ich sowieso die Smiley-Liste ausmisten müssen, es sind mittlerweile so viele, das bremst die Seite zusätzlich noch aus… naja, die Schneeflocken können wieder raus, bis auf eine, und einige der Icons, die nie jemand benutzt, und manche von meinen eigenen will ich nochmal neu machen, die :mousy: sieht zum Beispiel ziemlich kantig aus, naja, war ja einer meiner ersten Versuche…

        Ach und ich freu mich natürlich, daß du mir nicht die Zunge rausgestreckt hast… sonst hätte ich :ruebe: zu dir sagen müssen! ;)

      4. Die bekanntere (und bestimmt auch ursprüngliche, wir ham da nur geklaut *g*) Version ist ‚O, du schöner Westerwald‘. Ganz Mutige können sich das hier anhören. Ab ca. 0:30 kommt der bekannte Teil. Ich übernehme aber keine Haftung für eventuelle Folgeschäden vom Anhören! :spatz:

        Das Eukalyptusbonbon lassen sie natürlich weg und singen’s gar nicht! :roll:

        Wie jetzt? Einmal Zunge rausstrecken und *zack* wird man von dir adoptiert? :pitti: :frog2:

      5. Uuuh… jetzt bin ich aus Versehen grad NOCHMAL auf Heino’s Link gekommen… da rollen sich einem ja die Frottee-Söckchen rauf und runter!!! Wie war das gleich noch mit den Folgeschäden? :silly:

        Und nein…so schnell geht das mit dem Adoptieren dann doch nicht. Außer Zunge rausstrecken müßtest du Fensterfarbe auf dem Fußboden verschmieren, über die Klobrille pullern und dir abwechselnd Nutella und Spinat in die Haare kleistern. Dann – DANN! – könnten wir da drüber nochmal reden…

        :frog2:

      6. Also bis auf das mit der Klobrille gehört das ja quasi alles zu meinen Kernkompetenzen! :frog2: (Und das lässt sich bestimmt auch noch lernen. :pitti: )

      7. Ah ja… das hört sich doch gut an… Kernkompetenzen… jawoll, das dachte ich mir… Das mit der Klobrille…naja, ich will ja nicht kleinlich sein, das wäre zwar noch so das i-Tüpfelchen, aber hey – ich würde mich auch damit zufrieden geben, daß du mir solche Antworten gibst wie „Wenn ich jetzt sofort diesen Film gucken darf, höre ich auch auf, dich zu hauen, Mama.“

        Äh..naja, also „Mama“ brauchst auch net sagen..fällt mir da ein. *grübel*
        :enti:

      8. Geht auch sowas wie „Wenn du mir jetzt sofort das Buch kaufst lasse ich dich nachher ganz in Ruhe das Bad putzen“? :wurm:

  5. Wenn es dich beruhigt, mein erster Eindruck Deiner Schöpfung war der eines Frisbees – jetzt würde ich es vielleicht in Plasma-Wurfgeschoss ändern… :alien:
    Also Dein Fraktal-Programm würde mich je echt interessieren – ich habe so ein Ding (nicht selbstgemacht) auf meinem Desktop, weil es so schön aussieht. Dir gefällts auch, oder? *grins*

    1. Plasma-Wurfgeschoß trifft es ganz hervorragend… endlich weiß ich, was ich da hineingebastelt habe… hihi… :)

      Ja…Fraktale… sind der Wahnsinn…. seit heute nenne ich Ultra Fractal 5 mein eigen, da werde ich noch drüber berichten in den nächsten Tagen. Zum Ausprobieren hatte ich Apophysis 7 genommen, das ist kostenlos, aber viel hakeliger als das UF. Damit habe ich die beiden Flames gebastelt, die jetzt oben im Header sind, und auch das Plasma-Wurfgeschoß ist damit entstanden….

      Kannst ja hier mal schauen, das wär bestimmt auch was für dich:

      http://www.ultrafractal.com/
      Magrat schrieb letztens..Zwölf 2011 FebruarMy Profile

      1. Hehe…prima..dachte mir, daß es dir gefällt.. ;)

        Das Tolle an dem Programm ist, neben allen Möglichkeiten, die sich einem bieten, daß es wirklich stabil läuft, ohne Ruckeln und Hakeln, alles zügig rendert (so benötigt es für ein Bild eine Viertelstunde, wo Apophysis mehrere Stunden dran herumgerödelt hat!), es hat auch eine fantastische Hilfe und die Tutorials sind ebenfalls klasse, da können sich Corel und Adobe eine Scheibe abschneiden.

        Na, ich drück mal die Daumen, daß ganz schnell jemand deine Wunschliste „abarbeitet“.. :frog2:
        Magrat schrieb letztens..Nix-da-mit-Topfboden Nicht heute!My Profile

  6. Ich will nichts Gescheites hinterlassen, nur endlich den Fellmonstersmiley nutzen, via Schlauphone ging das nicht so richtig.
    :fellmonster:
    Great — sagt auch Rahm.

    1. Rahm sogar….? Hach… da bin ich aber froh…. Und außerdem ist das völlig in Ordnung, hier nichts Gescheites zu hinterlassen, wo kämen wir denn da hin?

      :fellmonster:

      1. Ja, und Rahm stellt hohe Ansprüche, darauf kannst Du Dir was einbilden. :-)
        Bin ich froh, dass ich hier nichts Gescheites schreiben muss, es ist also wie in meinem eigenen Blog…

      2. Hihi..ja..nicht wahr? Fühl dich hier bitte wie zuhause!!! Mit der Bezeichnung BILDungsblog mit ich zur Zeit nämlich sehr vorsichtig, nicht, daß sich davon die falschen Leute angezogen fühlen… *hust*

        :pitti:

Kommentare sind geschlossen.