Achtung Baustelle….

… aber (hoffentlich) nur für kurze Zeit.

Ab und an muß man einfach basteln, erneuern, erweitern, ausprobieren.

Einige Neuigkeiten gibt es ja bereits:

Bereits seit einigen Wochen heißt mein Blog nicht mehr „The Daily Madness“. Nicht, daß es nicht nach wie vor recht verrückt hier zugehen würde, aber ich mochte diesen Blogtitel nicht mehr sehen. Zumal ich im Laufe der Zeit auf schier unglaubliche Mengen von Blogs stieß, die in irgendeiner Weise „mad“, „Madness“, „Wahnsinn“, „verrückt“ oder ähnliches im Titel oder Untertitel hatten. Als ich damals bei der Installation einen Blogtitel eingeben mußte, tippte ich das ein, was mir spontan einfiel. (Bezeichnend, gell?)

Da sich aber in den letzten Monaten der Schwerpunkt der Themen allmählich auf die Photographie verlegt hat, wollte ich, daß das auch wenigstens ansatzweise im Titel ersichtlich ist. Daher heißt es also nun nicht länger „The Daily Madness“, sondern „Sicht-Weise“. Natürlich gibt es auch viele Blogs, die ähnliche Titel haben, aber gut. Zumindest der Untertitel „Magrats Ereignishorizont“ dürfte nicht allzu verbreitet sein… ;)

Desweiteren gibt es (wieder) ein Impressum. Dies ist kein anonymer Blog und Betreiber und Schreiber – also meine Person – sind ohnehin für jeden ersichtlich.

In Kürze folgt nun noch die About- bzw. Autor-Seite.

Als nächstes – nämlich heute – möchte ich die unter WP 3.0 neue Multi-Blog-Funktion (Blog-Netzwerk) aktivieren und testen. Dies macht es erforderlich, zumindest für einen Moment alle Plugins zu deaktivieren. Ich hoffe, daß hinterher alles wieder funktioniert. Falls nicht, sehen wir uns vorübergehend auf meinem Testblog, ja?

Mittels Multi-Blog-Funktion möchte ich nämlich meine Galerie gesondert einbinden. Mal schauen, ob mir das gelingt und ob es den Aufwand lohnt…

Und nun bitte ich um kräftiges Daumendrücken, damit hier nicht alles in den Wald flitzt! Dankeschööön!!!

11 Antworten auf „Achtung Baustelle….“

  1. Die Auslagerung der Galerie durch Ausnutzung der neuen Multiblog-Funktion hört sich in der Tat sinnvoll an. Ich drück die Daumen, dass alles gelingt, wie du dir das vorstellst.

    Bei der Gelegenheit fällt mir ein, dass ich langsam mal in meiner Blogroll den Namen für deinen Blog anpassen / aktualisieren könnte *peinlich, peinlich* :)

    1. Ooooh jeee… was für ein Tag, da dachte ich, ich könne hier ein bisschen basteln, und dann fliegt mir der ganze Müll um die Ohren… Ist ja auch hirnrissig, das hier auszuprobieren und die Besucher auf den Testblog zu verweisen, statt umgekehrt… die Hitze hat wohl mehr Schaden angerichtet, als ich bisher angenommen hab…

      :silly:

      Naja, wenigstens im Moment scheint es, als wäre hier alles wieder da… mach dir also keine Sorgen, weil du meinen Blog-Namen noch nicht aktualisiert hattest, Sascha… wenn ich hier so weitermache, hat sich das eh bald erledigt… *muahahaha!*

      ;-)

  2. So, ich habe jetzt auch endlich mal den Namen in meiner Blogroll geändert. Da ging er hin, der alte Wahnsinnstitel. :-)
    Hm, so gesehen ist mein Blogname ja dann auch unoriginell. Aber mir wird eh nix Besseres einfallen, also lasse ich es so. :-)
    Fellmonster schrieb letztens..Hat diese Frau…My Profile

    1. Oooh nein, nein – nein, nicht unoriginell… bloß nicht ändern!!! Ich finde das ja auch gar nicht schlimm, wenn da was „Verrücktes“ steht, im Gegenteil. Ich fand bloß meinen Titel so … unpersönlich. Außerdem war er so rein auf Englisch, das ist ja auch immer so eine Sache… ;)

      teddy2:

  3. Höhö, nachdem hier alle Titel aktualisieren, wollte ich auch und siehe da in weiser Voraussicht, dass das irgendwann geschehen wird, hatte ich dich eh direkt als Magrat verblogrollt. Du könntest also bei Bedarf deinen Blogtitel täglich ändern (vielleicht so wochentagsmäßig wie bei der Unterwäsche? :frog2: ) ohne dass meine werten Leser je irrgeleitet würden. Äh oder so. :koala:

    Ich bin nicht sicher, ob man hier schon die Multiblogfunktion sieht / sehen sollen könnte. Bei den Plugins fehlt mir zugegebenermaßen der Überblick. Ich wünsche dir aber auf alle Fälle gutes Gelingen und wenige Anlässe zum Fluchen, falls du noch am Basteln bist! :clover:

    (Hast du eigentlich irgendwas an den Einstellungen verändert? In letzter Zeit ist der Abo-Haken immer schon gesetzt. *jubilier* – Natürlich fällt es mir auf, weil ich mittlerweile ja gelernt hatte, ans Setzen zu denken. :rabbit_laugh: )
    Katja schrieb letztens..Buchgehölz 24My Profile

    1. Hihi… ja, genau, nur der Name in der Blogrolle, das ist unkritisch… :enti:

      Und nein, die Multiblogfunktion, die sieht man hier noch nicht. Die hat mich nämlich den kompletten Samstag und einen Liter Nerven gekostet, weil es zwischenzeitlich so aussah, als könnte ich den / das Blog komplett in die Tonne kloppen. Ging nämlich gar nix mehr hier. Nur durch halsbrecherische Neuinstallationen etc. bekam ich es irgendwie in den Griff.
      Jetzt kommt nur noch so eine blöde Fehlermeldung im Backend und manchmal spukt es, wenn ich Plugins o.ä. aktualisieren will.
      Aber ich hab grad geschaut – mein Editor für’s Artikelschreiben geht wieder, der war nämlich auch abgeraucht…

      Es ist ja auch total beknackt, eine solche Aktion hier in Echtzeit, live und in Farbe machen zu wollen, statt dafür den ohnehin nie besuchten Testblog zu nehmen… Menno… Vielleicht war der Madness-Titel ja doch passender… *augen-verleier*

      :silly:

      1. Nerven sind flüssig? Ich dachte immer, die bestünden zu großen Teilen aus Schokolade. :-D

        In manchen seltenen Momenten bin ich dann doch froh, dass ich ein schnödes .com blog habe und kein selbst gehostetes. Das klingt nach viel weniger Spaß als ich es eigentlich eingeschätzt hätte.

        Bei deinen Smilies fehlt unbedingt etwas so ähnliches. Sonst würde ich im Namen der Motivationspuscheligkeit jetzt die Motivationspuschel für dich schwingen! :koala:

        *Edit: OMG
        Katja schrieb letztens..Buchgehölz 24My Profile

      2. Nerven = :coffee: + :coffee: + Schokolade… also schon eher flüssig, vermute ich… :-D

        Hab schon seit gestern Kopfschmerzen, fühlt sich an, als würde der Kopf in einer Schiffsglocke festhängen… naja, keine Ahnung, wie sich DAS anfühlt, aber SO stelle ich mir das vor… :hypnotized:

        So langsam scheint wieder alles zu funktionieren. Auch die blöde Fehlermeldung ist fort. Ich sollte mir wirklich langsam angewöhnen, alle meine Plugins zu deaktivieren, wenn ich ein Update draufbastle… Menno.

        Naja, an sich macht es schon Spaß, alles unter Kontrolle zu haben mit solch selbstgehosteten Sachen. Aber man kann eben auch alles so richtig schön vermasseln… :bernd:

        Oh und ja… puschelige puschelschwingende Puschelsmileys… daran hapert es hier noch! Naja… wenn die Tage wieder kürzer werden…. und kühler… dann bastle ich vielleicht noch ein paar… :weasel:

      3. Ich sehe grade, daß mein Kopfschmerz-Statement weiter oben so völlig aus dem Zusammenhang gerissen ist. Dabei wollte ich doch damit eigentlich erklären, warum ich erst so spät geantwortet habe… nee nee… :wurm:

      4. Ich glaube, ich wäre eher die Kandidatin für’s Vermasseln. :bernd:

        Ich hoffe, der Kopf ist wieder aus der Schiffsglocke raus! :doctor:
        (Ich bin auch nicht besser in meinen Antwortgeschwindigkeiten. Hektisch gerade.)
        Katja schrieb letztens..Buchgehölz 25-27My Profile

      5. Kopf ist raus aus der Schiffsglocke… endlich… hihi… ich stelle mir grad vor, wie es wär, wenn wir beide zusammen einen eigenen Server und Blog hätten… oder dann eben grad keinen Blog, weil wir alles verkonfiguriert hätten…

        Naja, ich bin jedenfalls froh, daß ich meinen Mann noch an meiner Seite habe… also nicht nur wegen unseres Selfhostings, auch sonst… ;)

Kommentare sind geschlossen.