Heid amo a wengla polidisch…

Hab ich eigentlich schon einmal erwähnt, daß ich Willy Astor gut finde? Nein? Dann wird’s ja Zeit…

Also: Ich finde Willy Astor gut. Richtig gut. Wer Wortspiele mag, muß ihn einfach auch mögen.

Über alle Dialektgrenzen hinweg, immer intelligent und niemals unter der Gürtellinie.

Außerdem der Traum einer jeden Mutter, die pflichtbewußt ihre lieben Kleinen bereits pränatal an der nächst- , aber niemals erstbesten Musikschule anmeldet: Ich sage nur „Sound of Island“… hach ja.

Und daß er auch politisch kann, erstaunt ja nun nicht wirklich: