Magrat’s Anspieltipppppp

Gerade in seltsamen Erinnerungen geschwelgt und dank Blinkfeuer über SERO und Aludeckel von Milchflaschen nachdenken müssen:

Hammer-Lied, oder? War eben doch nicht alles schlecht früher… Und aktueller denn je, das Thema! (Recycling meine ich, nicht die Thälmann-Pioniere. Obwohl, man weiß es nicht… )

4 Antworten auf „Magrat’s Anspieltipppppp“

    1. Genau. „… sonst holt sich’s die FDJ!“ sollte sicher „… sonst holt sich’s die FDP!“ heißen, nur das mit dem Reim hätte dann nicht geklappt. Außerdem… der Klassenfeind… :redstar:

  1. Oh, daran kann ich mich auch noch erinnern, wie wir im Hochsommer zu dritt, mit einem Handwagen durch die Straßen der Siedlung, in der Nähe unserer Schule, gezogen sind. Es war ein Projekt der Schule und wir haben kräftig gesammelt. Wenn ich ehrlich bin, nicht aus Überzeugung, sondern weil man nicht im Klassenzimmer schwitzen musste ;) Über das Kleingeld nach der Abgabe hat man sich natürlich auch gefreut.

    1. Herzlich willkommen hier… ! :)

      Um ehrlich zu sein, ich bin nie losgezogen, um bei Leuten zu klingeln, ich war viel zu schüchtern und ängstlich, allein die Vorstellung, fremde Leute nach Altpapier fragen zu müssen.. *grusel*

      Aber es hat sich ja zuhause auch schon genug angesammelt, was man dann zur Altpapiersammlung in die Schule geschleppt hat… nur gab es dort kein Geld, sondern ein Sternchen ins Pionier-Gruppenbuch… :redstar:

      Und nee, von Überzeugung konnte nicht die Rede sein, wir haben immer ziemlich geflucht… :bernd:

Kommentare sind geschlossen.