Nachwuchssorgen?

Nein, kann man so nicht sagen, wirklich nicht.

Oh, nein, nicht bei mir, Stichwort „abgeschlossene Familienplanung“ und so, nein, die Rennmaus-Bande unserer Großen hat wieder Nachwuchs:

Gar nicht so einfach, die kleinen Dingerchen zu knipsen. Zumal man kaum Zeit hat, denn das ging nur, als die Mutter für ein paar wenige Minuten das Nest verlassen hatte. Die Reflexionen in der Glasscheibe erleichtern die Sache auch nicht gerade… aber süß, oder?

Nackelig und rosig und … haach… süß…

6 Antworten auf „Nachwuchssorgen?“

  1. Sind die jahreszeitabhängig und dachten, hoppla, der laue Mai ist wieder da, da ..zack-zack- eben? Oder Kleinvieh will wegen der in der Wildbahn hohen Verlustquote doch eher wie Berlusconi :kissing: +wie die :rabbit_laugh:….?

    1. Nun ja… das Berlusconi-Prinzip trifft es da ganz gut, denke ich… sie sind eben wie die Karnickel, diese Mäuse…

      :rabbit_blush:

  2. Wie groß sind die denn, wenn sie frisch geboren sind?
    Denen mag man am liebsten kuschlige Pullover stricken, so kalt wie’s noch ist.:mousy:

    1. Oh… mein Mausi-Smiley funktioniert ja nicht, hatte ich schon ganz vergessen, muß ich doch mal wieder ran…

      Die Kleinen sind so etwa 2-3cm lang gewesen da auf dem Bild (schätzungsweise), mittlerweile bekommen sie aber schon kleine weiche Daunen… nein, Härchen… haaach.. süß… fast schon puschelig!
      Kleine Pullövchen wären gut gewesen, stimmt…

      :cute:

  3. Haha, das sehe ich ja gerade erst, dass es so aussieht als hätte ich dich Mausi genannt. :koala:

    Ich hab gerade zweimal Daumen statt Daunen gelesen. Jetzt wo ich also den Zusammenhang gefunden habe, mache ich mich auf die Suche nach meiner Brille, argh!

    1. Hihi.. ja, ging mir letztens auch so, ich glaub beim Schattenzwerg, mußte das dann auch erstmal verbessern… wie sieht das denn aus?! ;)

      Brille? :enti:
      Oh, erinnere mich nicht daran… Ich brauche bestimmt eine Neue, die ich dann vielleicht auch mal aufsetzen sollte.. da fällt mir ein, da war doch letztens etwas… drüben, bei dir…

      *klick-und-weg*

Kommentare sind geschlossen.