Obacht: Theme-Umbaugefahr im Verzug!

Bitte nicht wundern. Ich versuche in den nächsten Stunden, mein neues Theme hier hineinzubasteln. Schon jetzt sieht alles etwas… anders aus, also nicht erschrecken. SO bleibt es nicht.

Da dieser Umbau einer OP am offenen Schädel gleicht, ist es möglich, daß hier ab und zu alles in den Wald rennt. Ich bitte daher um Entschuldigung.

Sollte es glücken, wird die Seite bald in etwas folgendermaßen aussehen:

Also: Keine Panik! (Das versuche ich mir jedenfalls immerzu einzureden…)

14 Antworten auf „Obacht: Theme-Umbaugefahr im Verzug!“

  1. Du weißt aber schon, dass es ein Plugin gibt, mit dem du den Blog in den Maintenance-Modus schalten kannst, oder? Damit können dann nur noch User mit Admin-Rechten auf den Blog zugreifen (und daran basteln), alle anderen Besucher bekommen nur eine Meldung angezeigt, dass gerade umgebaut wird und man es bitte später wieder versuchen möge.

    Vorteil: so hat man kein Risiko, dass während des Umbaus ein Zugriff auf irgendwelche sensiblen Dateien erfolgt, die vielleicht gerade ersetzt werden… und die Leser bekommen den Blog erst wieder zu sehen, wenn der Admin dies möchte, weil er fertig ist.

    Noch wichtiger ist das Plugin bei WordPress-Updates, da hier ein Zugriff zur falschen Zeit auf eine wichtige Datei das ganze System beschädigen kann. Kannst dir das Plugin ja beizeiten mal ansehen:

    http://sw-guide.de/wordpress/plugins/maintenance-mode/

    1. Ach, Sascha, wo bleibt denn da der Spaß…? :-D

      Nee, Quatsch, ist schon richtig, aber nachdem ich zwei ähnliche Plugins ausprobiert hab in den letzten Tagen (deins war allerdings nicht dabei) und mir jedesmal alles um die Ohren flog, ging mir das so auf den Wecker, daß ich es nun eben so mache.

      Und schau: ist schon fast fertig. Die einzelnen Widgets noch verteilt und das war’s. Dieses Theme hat nämlich eine Import/Export-Funktion, so daß ich alle wichtigen Einstellungen bereits am Testblog vorgenommen hab und jetzt nur noch die neue Datei einspielen mußte.

      Trotzdem danke ich dir natürlich, das Plugin werde ich mir auf jeden Fall noch anschauen (wär ja möglich, daß bald wieder der Theme-Umbau-Rappel einsetzt O:-) )…

  2. Hä,hä… musste vorhin los, Laptop nur zugeklappt, deinen Artikel offen gelassen (les ich gleich..diesen xyz…) komme wieder, reiße Laptop auf, aktualisiere und dachte, hab mich verlaufen :hypnotized: naja, dann sei mal schön fleißig…. :chic:

    1. Gnihihi… ja, so dachte ich mir das schon fast.. gut, daß du nicht gleich panisch die Seite weggeklickt hast! *freu*

      Na, ich bin hier noch ein wenig am Basteln… mal schauen, ob dann alles so funktioniert…

      :enti:

    1. Oh, da freu ich mich…! :frog2:

      War wirklich nicht einfach, sich aus all den vielen Themes etwas Passendes herauszusuchen.
      Und ich hatte Schwierigkeiten, nicht immer wieder in das alte „Muster“ zurückzufallen, dann hätte es hier sicher wieder ziemlich düster ausgesehen…

  3. Naja, ist ja nur ein klein wenig Chaos hier *prust* Wird echt schön *ganzsicherirgendwann* Wenn Du dann in drei Wochen aus dem Keller wieder raus bist, wird nichts mehr sein, wie es einmal war. Nicht, das ich Dich entmutigen möchte *hehe* aber: The Daily Madness im freundlichen Gewande – da wird mein bester Kumpel sehr gerne in jedem Detail wohnen :evil: Also, Kopf hoch – alles wird gut *wuhaaahahaha – wildlachendab*

    1. Herr Geheimrat, was war das für ein mephistopelischer Kommentar?!

      Was denn für ein Chaos? ?:-)

      Und „im freundlichen Gewande“ – ist doch hier immer total freundlich, verdammichnochemal!!! „Freundlich“ ist schließlich mein zweiter Vorname!

      *wutschnaubend-ab* :vampire:

  4. He, he! Echauffiere sie sich ruhig :rotfl: Wir mögen das …

    (Aber es sieht hier verflixt „stylisch“ aus – richtig edel. Ich tendiere dazu, beeindruckt zu sein! Natürlich würde ich das nie laut sagen)

    *IndennichtvorhandenenBartmurmelndab*

    1. Solch‘ Worte hör‘ ich gern… und danke ergebenst.

      Jedoch: „stylisch“? – Dies Wort mir nicht geläufig ist… Es scheint aus Anderland zu kommen…

      *grübel*

  5. Puuh, schon wieder neu!
    Bis ich mich umgewöhnt habe, das dauert ja immer.
    Ist wie bei dieser Währung, die statt RM nun DM heißt.
    Aber Jopi ist zuversichtlich: „Wir schaffen das!“, so er.

    1. Oooh… ja, das tut mir leid, ich bin eigentlich nicht so der Ständig-alles-Umräum-Müsser. Aber ich wollte endlich wieder verdammte Aufzählungszeichen in meinen Listen!

      Und Absätze! Und..! Sorry… wo war ich grade?

      Ja…ähm.. also, ich hoffe, daß hier jetzt alles so läuft, wie es soll. Und dann – wird alles gut. Es wird immer alles gut.

      :bernd:

Kommentare sind geschlossen.