Gedankenfühlig

Schön – mit der großen Tochter gemeinsam in ein Cafè gehen und vor dem Bezahlen die Kellnerin fragen zu hören „Zusammen oder getrennt?“

Traurig – zu sehen, wie sich puschelige Rennmäuse auf kleine Rennmausbabys stürzen, um diese totzubeißen und man kaum schnell genug ist, um rechtzeitig dazwischen zu gehen.

Bedenklich – wenn man plötzlich anfängt, Nana Mouskouris „Guten Morgen, Sonnenschein…“ zu hören. Zwanzigmal hintereinander.