Brot & Rauhfaser

Nein, ich werde nicht, definitiv nicht „Raufaser“ schreiben. Es ist augenfeindlich. Das „h“ gehört da einfach rein. So.

Wie ich es dem Fellmonster versprochen hab, heute nun ein wenig Rauhfaser-Content. Ich möchte nicht viele Worte machen, die Bilder werden für sich sprechen.

Anfügen möchte ich noch, daß einige der Rauhfaserphotos EXTREM verregenbogenfarbigt sind, also OBACHT. Ein Bild enthält keinerlei Rauhfaser, könnte aber auch ganz nach Bernds Geschmack sein. Das hoffe ich jedenfalls…

[smooth=id:24;]

2 Antworten auf „Brot & Rauhfaser“

  1. Da fällt mir ja ein Stein vom Herzen! Freut mich sehr…

    Mein lieber Mann hat übrigens einst dies tolle Regenbogenlichtgeflimmer auf die Rauhfaser gezaubert, mit einer handelsüblichen CD… haaach, wir sind so kreativ manchmal, kaum auszuhalten, wenn ich jetzt so drüber nachdenke!

Kommentare sind geschlossen.