Montagsmalerrätselstöckchen… #2

… Was für ein schönes Wort! Hat sich der Retronaut ausgedacht! Doch nicht nur das, nein, passend dazu – und sonst würde das Wort auch wenig Sinn machen – hat er sich ein schönes Rätselspiel ausgedacht.

Im Gedenken an die Montagsmaler von einst hat er es wieder aufleben lassen. Und weil Frau Magrat, gemeinsam mit dem Dennis, auf die richtige Lösung beim ersten Rätselbild gekommen war und ganz liebenswerter Weise mir dann und so weiter und so fort, aber das können Sie ja beim Retronauten nachlesen.

Jedenfalls war nun die Reihe an mir. Und ich hab ein wenig gegrübelt und mir gedacht, wenn ich Ihnen da draußen das fertige Bild präsentiere, dann kommen Sie, clever wie Sie ja nun mal sind, SOFORT auf die richtige Lösung. Das geht aber so nicht. Deshalb habe ich mir mal erlaubt, es folgendermaßen zu gestalten (ich hoffe, der Retronaut ist damit einverstanden):

Hier unten sehen Sie quasi die erste Mal-Phase (von insgesamt 7). Dann rätseln Sie fleißig und nach den ersten – sagen wir mal 3? – Kommentaren bzw. Lösungsvorschlägen kommt dann die zweite Mal-Phase mit mehr Details und so weiter. Was sagen Sie, ist das okay?

Dann fangen wir an:

Phase 1/7:

Okay okay, bin ja kein Unmensch, hier schon mal das nächste Bild:

Phase 2/7:

Also, der Symm hat ja hier schon eine prima Idee gehabt, aber nein, es war kein gen Mekka sich verneigender usw. usf., deshalb:

Phase 3/7:

Ich sehe schon, es ist zu warm zum Rätseln…also bevor hier alle einschlafen und gar keiner mehr mitmacht:

Phase 4/7:

Also jetzt ist es schon fast gelöst, vielleicht noch ein wenig mehr Details gefällig? Biddeschön…

Phase 5/7:

Und gleich noch hinterher, weil der Montag bald rum ist…

Phase 6/7:

So, draußen ist es schon fast dunkel und ich bin auf Fenistil. Wundern Sie sich also nicht, wenn die Schreibgeschwindigkeit sehr an die Ladezeit meines Blogs erinnert… Also, der Montag ist fast um, das Rätsel fast gelöst, jetzt kommt das letzte, das allerletzte Bild, mit dem entscheidenden Hinweis (wie ich finde), jetzt also noch einmal Konzentration.

Phase 7/7:

21 Antworten auf „Montagsmalerrätselstöckchen… #2“

  1. Schön, daß du auch mitspielst :-) ! Nein, es ist nicht Schnappi, wie du schon sagtest, ist ja kein Drachen. Oh…äh… Also wenn hier die jüngste Rübe im Bett ist, kommt Phase 7. Wenn es DANN keiner raus hat… bin ich ganz, ganz traurig *miep* Aber der entscheidende Hinweis steckt im letzten Bild…

  2. Neee, leider leider auch nicht, hoooch, was mach ich denn, ich dachte, den kennt jeder… Also, folgendes. Ich gebe jetzt den letzten, den ganz heißen Tipp, und wer dann als erster den Kommentar mit der richtigen Lösung schreibt, hat gewonnen, und wenn ihr doch nicht drauf kommen solltet, löse ich auf und.. ach was, ihr kriegt das bestimmt raus.

    Obacht:

    Der Drache spielt bei „Ritter Rost“ mit.

    Und los!

  3. @Dennis: Hey ho, woher weißt du das? :-D

    Auf dich ist Verlaß, wahrscheinlich schlafen die anderen auch schon, naja, so ein schwieriges Rätsel nimmt einen auch ganz schön mit.

    Hiermit erkläre ich dich nun, lieber Dennis, zum absoluten Gewinner des 2. Montagsmalerrätselstöckchens! Und nun… hier.. bitteschön.. auffangen..!!!

    Herzlichen Glückwunsch und allen Mitgeraten-Habenden ein Dankeschön.

    Morgen dann der angedrohte „Ritter Rost mit Drache Koks“-Artikel…

    Gut’s Nächtle allerseits!

Kommentare sind geschlossen.