Blog-Arbeiten

Immer, wenn man denkt, jetzt reichts, genug, alles funktioniert, da bastel ich nicht mehr dran rum, dann… ja dann findet man plötzlich DAS Plugin, DIE tolle neue Erweiterung, DEN Effekt, den man schon IMMER gesucht hat. Bestimmt kennen Sie das auch.

Also. Da schau ich mir doch so die Galerie von Marc an und mache mir so meine Gedanken über die Blogroll, als mich die Jana fragte, ob ich auf ihre mit draufwolle… und – zack! – fängt man wieder an mit downloaden, installieren, konfigurieren und ausprobieren.

So hab ich nun also meine alte Blogroll ein wenig aktualisiert und durch Screenshots + Links ersetzt (hierfür hab ich das Plugin „Snap my Roll“ von Denis Balencourt genommen). Das ergibt eine ziemlich lange Liste, aber bis jetzt gefällt mir das eigentlich ganz gut. Ich hoffe, alle, die sich hier wiederfinden, finden das so in Ordnung. Sollte jemand natürlich sagen „Och neeee, bei DER will ich aber nicht in der Blogroll erscheinen, der Blog ist so öde…“ – dann bitte eine kurze (nette, ich bin zart besaitet!) Mail oder einen Kommentar an mich, und schon werdet ihr auf immer aus der Rolle verschwinden, versprochen.

Was war noch… ach ja. Galerie. Ein leidiges Thema. Ich hab ja ziemlich viele Bilder, mal mehr, mal weniger gelungene, und die WP-Hausmacher-Galerie ist ja nun nicht mehr als eine Notlösung. Nun aber hoffe ich, endlich das Richtige gefunden zu haben, nämlich die NextGEN Gallery von Alex Rabe.

Und noch etwas: Dem aufmerksamen Leser ist es vielleicht aufgefallen, im Artikel „Urlaubsstöckchen“ gibt es einige Links, neben den rechts eine kleine Snapshot-Bubble steht. Die kann man sich bei Websnapr.com zusammenbasteln.

So. Das also sind die neuesten Änderungen. Ich hoffe, es gefällt, wenn nicht, dann bitte ich um Rückmeldung, zum Beispiel, wenn Frau Magrats ohnehin nicht schnellste Seite jetzt auch nach 42 Minuten noch nicht vollständig geladen hat, wenn die Blogroll augenfeindlich ist oder die Link-Bubbles völlig sinnfrei erscheinen.

Manchmal ist man ja ein wenig betriebsblind und merkt gar nicht, was man seinen armen Lesern antut. So weit soll es nicht kommen!

11 Antworten auf „Blog-Arbeiten“

  1. Warum jetzt als Schriftart „Monospace“ voreingestellt ist, weiß ich jetzt allerdings nicht. Seltsam… Sieht merkwürdig aus.

  2. Och, so ein paar bunte Bilder in der Blogroll können doch nie schaden :D Auf die Ladezeiten hatte das -meiner Meinung nach- bislang keine negativen Auswirkungen (zum Glück, sonst müsste man viel Geduld mitbringen ;) ).

    Die Vorschaubildchen-Blasen sehe ich nur im InternetExplorer, beim Firefox bleiben sie unsichtbar… trotz erlaubtem JavaScript und deaktiviertem AdBlocker. Macht aber nix -zumindest nicht für mich- da ich die Vorschau-Blasen wahrscheinlich eh nie nutzen würde, da das nicht meinen individuellen Surfgewohnheiten entspricht. Was wiederum nicht heißen soll, dass es anderen Lesern dieses Blogs nicht trotzdem einen Mehrwert bringen kann (jeder surft ja anders), also lass es ruhig drin.

    Die NextGEN Gallery ist klasse, die hab ich bei früheren Projekten auch gerne eingesetzt. Für meinen jetzigen Blog lohnt sich das nicht, da ich da keine Galerie brauche/habe. Kann das Plugin aber dennoch wärmstens weiterempfehlen, damit wirst du viel Spaß haben :)

  3. Ah, danke für die netten Worte, Sascha! :-)

    Also, direkt im Firefox hab ich das noch gar nicht ausprobiert, und auch nicht in den anderen 6 Browsern, die ich für Testzwecke installiert hab. Ich nutze seit etlichen Wochen nur noch den „Flock“, obwohl das ja auch „nur“ ein verspoilerter Firefox ist. Aber er läuft wesentlich stabiler und frißt nicht den kompletten Arbeitsspeicher, bis der Rechner einfriert, das macht nämlich der FF ziemlich oft, keine Ahnung, warum.

    Also, ich werde die Sachen gleich mal testen, nochmal Dankeschön!

  4. Ha, jetzt funktionieren die Blasen auch im Firefox! Ich Depp hätte aber auch sofort auf die Idee kommen können, mal den Browsercache zu leeren, anscheinend hatte er sich daran irgendwie „verschluckt“.

  5. Neue Plugins machen immer spass. Aber Schrift ist echt ein wenig komisch :(.
    Die Neue Blogroll gefällt, nur nicht nur weil ich dabei bin :)

  6. @Sascha:Ja, scheint überall zu funktionieren, prima.

    @Symm: Prima, daß sie dir gefällt, die Blogroll :-) . Keine Ahnung, was mit meiner Schrift los ist, muß mal schauen, wo das herkommt. Dann ändere ich das wieder… ;-)

  7. Die neue „Blogroll“ sieht gut aus. Aber ich glaube, die passt nicht in jedes Blog. Bei mir könnte ich mir solch eine Liste eher weniger vorstellen.

    Außerdem, wie schon oben im Text geschrieben steht: „jetzt reichts, genug, alles funktioniert, da bastel ich nicht mehr dran rum“…

    :)

  8. @alte Kiehvotz:
    Stimmt schon, überall würde ich die so nicht reinbasteln. Aber da ich ja sowieso viele Bilder etc. habe, paßt es ganz gut, und ich kann mit den kleinen Screenshots mehr anfangen, als wenn da nur der schnöde Link stünde. :-)

    Schön, dich wieder hier zu lesen!

Kommentare sind geschlossen.