Bevor ich es vergesse…

… ein Dankeschön an alle Leser, die trotz recht dürftiger Updates während unserer Urlaubszeit „The Daily Madness“ die Treue gehalten und immer wieder einmal hineingeschaut haben!

Auch neu hinzugekommenen Lesern ein herzliches Willkommen hier! Eigentlich wird hier mehr geschrieben als in den letzten Tagen, wirklich…

So nach und nach werde ich noch ein wenig vom Urlaub berichten, natürlich wird es dann auch noch mehr Bilder geben. Nebenbei muß ich auch noch meine als Souvenir mitgebrachte Erkältung auskurieren, die mich gleich nach unserer Ankunft zuhause für 24 h das Bett hüten ließ…

Nicht vergessen: Alles wird gut!

3 Antworten auf „Bevor ich es vergesse…“

  1. Ich hab trotzdem nix dagegen, wenn die Artikel jetzt wieder etwas länger werden… dafür werden die Tage ja auch wieder kürzer :D

  2. @Paul: Erlebnisreich? Auf jeden Fall. Erholsam? Urlaub? Mit unseren Kindern? Nö. Klares NÖ. ;-)

    @Sascha: Versprochen, die Artikel werden mit Sicherheit wieder länger. Die Kurzen waren ja auch nur die(automatischen) Twitter-Postings, um den Blog überhaupt ein wenig auf dem neuesten Stand zu halten und ab und zu ein Lebenszeichen zu posten… Twittern ging nämlich grad noch so mit dem Handy, wenn man von einem Funkloch ins nächste stolperte. Die Internet-Verbindung hingegen war miserabel und hat mir einige graue Haare beschert, als ich versuchte, Bilder hochzuladen :-D , deshalb beließ ich es dann völlig frustriert bei den Tweets…

Kommentare sind geschlossen.