„S’ist nirgends schöner als daheim…“

…das wußte auch Dorothy, als sie vom Zauberer von Oz nach Kansas zurückkehrte.

Nun ist Frau Magrat nicht Dorothy, die Herberge war nicht das Schloß von Oz und wir sind ca. 7.842 km von Kansas entfernt, aber schön war es dennoch, als wir heute mittag wieder zuhause waren. Wie man aus den kurzen Tweets schon entnehmen konnte, war das ganze der reine Kulturschock.

Nein, wir hatten kein 4-Sterne-Hotel erwartet, wir wußten, daß es sich um eine Jugendherberge handeln würde. Ja, wir campen auch gelegentlich, unsere Ansprüche sind also nicht zu hoch gesteckt, möchte ich hier einfach mal behaupten. Aber was uns da erwartete, war einfach nur … ekelhaft.

Eine wunderschöne Landschaft, interessante Ausflugsziele und schönes Wetter sind das eine. Eine heruntergekommene Herberge das andere. Ich bin noch zu geflasht, morgen werde ich noch ein wenig ausführlicher schreiben und ein paar Bilderchen wird es auch geben…