Was machst du nachts?

Hätte man ja heute unseren Kleinen fragen können. Aber die Kinderchen erinnern sich ja an solche Unwichtigkeiten nicht. Da war er also kurz vor halb eins letzte Nacht erst eingeschlafen, mußte aber um sieben wieder aufstehen. Daraus folgte ein müdes Kleinkind so kurz vor elf heute vormittag. Auch gut.

Also Mittagsschlaf, eine gute Stunde, dann stand ein immer noch müdes Kleinkind neben mir. Murmelte irgendetwas, kuschelte sich schnell auf Mamas Schoß und verschwand dann wieder.

Und wieder… kehrte Ruhe ein.

Ungläubig betrat ich nach zehn Minuten (!) die Stube, und da…

Hingeoppert...
Hingeoppert...

Da schlief er. Der Zwergenkönig.