Heute Besuch!

Zweimal jährlich, wenn nix dazwischen kommt, besucht uns eine liebe Schulfreundin.

Ostern – und Weihnachten.

Dann wird ein wenig geschwatzt, manchmal auch Rommè gespielt, oder auch, wenn es ganz schlimm kommt, ein Fußballspiel angeschaut. Dazu werden Knabbereien gereicht, und der Alkohol fließt in Strömen. Quatsch, stimmt doch gar nicht. Nur Knabbereien, vielleicht ein lecker Bier für meinen lieben Mann, und für Frau Magrats Schulfreundin ein Glas warmes Wasser. Aber nur, wenn sie es ausdrücklich verlangt.

Es muß jeden Augenblick soweit sein, gleich…gleich klingelt es. Vielleicht auch erst in einer Stunde, ich glaube, wir haben keine Uhrzeit ausgemacht ?!

Morgen werde ich hier wieder berichten…