Alles voller Kinder hier…

… dabei mag ich ja eigentlich keine Kinder. Nein, also jetzt nicht so, wie sich das vielleicht anhört. Ich liebe natürlich meine Kinder von Herzen, und auch global gesehen bin ich diejenige mit einem Spende-Komplex, ich muß immer spenden, hätte ich die finanziellen Mittel, würde ich Pate von kompletten Dörfern sein, vermute ich. Ich bin diejenige, die ihren Mund nicht halten kann, wenn sie sieht, daß jemand sein Kind schlägt. Ich binde auch wildfremden Kindern Schuhe zu.

Aber Kinder auf dem Spielplatz zum Beispiel, die auf mich zukommen, mich mit großen Augen ansehen und dann anfangen mich zu zu texten, immer beginnend mit den Worten: „Duuhuuu – weißßßße waaa-aaas? Bla bla bla bla bla..Nuschel bla!“ sind mir total suspekt. Spielplätze an sich somit auch und werden nach Möglichkeit gemieden.

Oder Nachbarkinder, die uns besuchen kommen. Wie jetzt grad im Moment hier bei mir. Die statt einer Begrüßung gleich an der Tür sagen: „Duuhuu, weißßßße waaaaa-aaas? Ich hab’n neues Klaaa-heid!“

Frau Magrat ist bei sowas leider überfordert. Was soll ich denn auf so etwas sagen? Naja, meistens Standard: „Ach.“ (so Loriot-mäßig). Vielleicht auch noch ein gequältes „Toll.“ Smalltalk haben also schon die Winzlinge drauf, erstaunlich, bloß an mir scheint der Kelch ein wenig vorüber gegangen sein.

Und dann futtern sie immer! Naschen und verputzen alles, was nicht niet- und nagelfest ist im Kühlschrank. Fassen dabei noch alles mit ihren Klebe-Händchen an, igitt…

Und dann machen sie unserem Jüngsten Vorschriften. Lassen ihn nicht ins Kinderzimmer und so. Da werde ich dann auch schon einmal ein wenig… un…äh… gemütlich. Aber leider nicht genug, denn das scheint niemanden abzuschrecken.

Und so heißt es bald wieder: „Duuuuhuuuu – weißßße waaa-haaas? Ich hab Lillifeeeeee!“

*???*

„Ach….“

2 Antworten auf „Alles voller Kinder hier…“

  1. Und ein paar Jahre später stehen die Jungs dann mit viel zu großen Hosen und schief aufgesetzten Caps in der Disko an der Theke, greifen sich lässig in den nicht vorhandenen Schritt und baggern die Mädels an: „Duuuuhuuuu – weißßße waaa-haaas?“ :D Nicht auszudenken, was da für Kinder bei herauskommen könnten^^

  2. Ja, genau, Disco! Ha! „Niemals!“ sage ich immer zu meinem lieben Mann, „Niemals gehen mir die Kinder da hin! Nicht ohne UNS!“

    Er grient dann immer. Keine Ahnung, warum… ;-)

Kommentare sind geschlossen.