(Geflecktes / Halbgebändertes) Dornauge

Synonyme: Pangio kuhlii (Valenciennes, 1846),Acanthophthalmus fasciatus (van Hasselt, 1823)

Seit einigen Monaten halte ich Dornaugen. Diese einzigartigen Aquarienbewohner sind wirklich faszinierend. Ihre schlangen- (oder wurm-?) ähnliche Form, die winzig kleinen Brustflossen, die zum Graben eingesetzt werden, die wunderschönen Farben… ich war direkt hingerissen, als ich in der Zoohandlung ein Dornauge sah.

Ich nahm es mit. Es war ein Einzelexemplar, und das sollte natürlich nicht so bleiben. So bestellte ich bei einem Zierfischversand noch fünf weitere, jedoch nahm dieses Versand-Abenteuer für 3 der Fische einen tragischen Ausgang. die verbliebenen 2 erholten sich jedoch schnell, und bilden nun mit dem ersten ein unternehmungsfreudiges Trio.

Wichtig ist unter anderem, einen feinen, sandigen Bodengrund zu haben. Mit ihren kleinen Fortsätzen am Maul (ähnlich die des Panzerwelses) durchforsten sie Mulm, abgestorbene Pflanzenreste und eben auch den Sand, immer auf der Suche nach Nahrung. Zur Fütterung sieht man sie unter den anderen Fischen eifrig nach Futter zu „gründeln“.

Für alle, die jetzt schreien: AAARGH! Tiere kann man doch nicht im Internet bestellen und sich mit der Post schicken lassen! TIERQUÄLER !!! Richtig, klingt erst einmal fies. Aber: was glaubt ihr, wo euer Zierfischhändler des Vertrauens gleich um die Ecke seine Fische herbekommt? Mal ehrlich, die reisen auch von Weit-Weit-Weg an. Werden meist noch mehrmals „umgetopft“. Und es kommt nicht unsere nette Postfrau und kramt das Paket mühselig aus dem Auto heraus, nein: ich bezahle eine Menge Transportkosten, weil Wirbeltiere nur mit einem speziellen Kurierdienst verschickt werden dürfen. Und die armen drei toten Dornaugen waren die ersten, die ihre kleinen Flossen bei einer solchen Gelegenheit „hochgerupft“ haben… auch davon ein Bild:

Für alle Neugierigen: hier ist der Link zum Zierfischverzeichnis, denn ich will hier nicht einfach per Copy & Paste die ganzen Infos reinstellen.

Eine Antwort auf „(Geflecktes / Halbgebändertes) Dornauge“

  1. Ich halte auch zwei Dornaugen in meinem Aquarium ( nicht gestreite sondern einfarbige ) nur leider bekommt man diese Fische nur selten zu gesicht. Bei mir kommen die Dornaugen nämlich nur aus ihrer Höhle, zur Futtersuche, wenn es dunkel wird. Am Tage sieht man sie leider nur ganz selten.

Kommentare sind geschlossen.